Mohn-Kuchen mit Marzipan und Birne

mohn-kuchen-mit-marzipan-und-birne
Mohn-Kuchen mit Marzipan und Birne.

herbst-dekoration

Suchst Du auch ein ruhiges Plätzchen für die kalten Herbst- Tage kommt mit auf ein Stück Mohn- Kuchen mit Marzipan und Birne. Richtiges Herbst- Glück für die Seele 🙂

birnen-mohn-kuchen

Mohn-Kuchen mit Marzipan und Birne:

Zutaten:

150 g Butter oder Margarine

150 g Zucker( sehr süß, am besten nur 100 g Zucker nehmen)

4 Eidotter

180 g Schmand

0, 5 EL Kirschwasser( für Kinder natürlich ohne)

200 g Marzipan- Rohmasse

4 Eiweiß

Prise Salz

150 g Weizen- Mehl

100 g Mohn ( trocken,nicht gemahlen)

1 Birne

Fett für die Form

Die Zubereitung:

1. 24 cm Springform einfetten. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Butter in die Schüssel geben und cremig rühren. Zucker und Eidotter einzeln dazugeben und jeweils gut unterrühren. Mit 150 g Zucker schmeckt der Kuchen sehr süß, ich würde etwas weniger Zucker nehmen.

Alles cremig rühren, bis die Masse hell wird. Schmand und Kirschwasser unterrühren.

3. Marzipan grob raspeln und vorsichtig unterrühren.

4. Eiweiß steif schlagen und kurz unterrühren.

5. Das Mehl mit dem Backpulver sieben, mischen und nur kurz unterrühren.

6. Birne klein schneiden, zusammen mit dem Mohn unterrühren.

7. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und in der Form glatt streichen.

8. Bei 180 Grad etwa 50 Minuten backen. Guten Appetit 🙂

rezepte-mohnkuchen-marzipan der-beste-mohnkuchen kuchen-mit-mohn-birne birnen-mohn-kuchen-rezept

Alles Liebe

Edyta

2 Antworten auf „Mohn-Kuchen mit Marzipan und Birne“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.