Sellerie- Tomaten- Türmchen ♥ ♥ ♥

Vegetarische Rezepte. Sellerie- Tomaten-Türmchen. Edyta Guhl.
Sellerie- Tomaten- Türmchen.
Sellerie- Tomaten- Türmchen sind sehr gesund . Und ,, Gesund kochen ist Liebe“- sagt ein Titel auf einem Kochbuch, was auf meinem Einkaufszettel steht. Ziemlich aussagekräftig, nicht wahr? Zu dem Buch kann ich Euch noch nicht viel sagen, aber der Titel selbst hat mich schon überzeugt. Ich bin ihm einfach gefolgt. Schon am Valentinstag. Leckere Zutaten, viel Gemüse, kein Zucker. Was kam raus? Sellerie-Tomaten- Türmchen. Ein ganz tolles Rezept und eindeutig mein Favorit für 2017, was ich Euch vom Herzen empfehle. Der nussige Geschmack von Sellerie, leichte Säure der Tomate, würziger Reis und noch überbackener Käse- es ist einfach ein Gedicht. Ich hätte nie gedacht, dass es so lecker schmeckt. Einfache Zutaten, nicht besonders aufwendig und wenn wir einen veganen Käse verwenden, auch für Vegetarier sehr empfehlenswert.
Mit Liebe gekocht, nicht nur am Valentinstag 😉

 

Sellerie- Tomaten- Türmchen  ♥ ♥ ♥

für 4 Personen

Zutaten:
1kg Knollen- Sellerie
2 Tomaten
100 g Käse* ( vegan)
250 g Vollkornreis
750 ml Gemüse- Brühe
1-2 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
etwas Lauchzwiebeln, Kräuter
Salz, Pfeffer
* ich hatte auch etwas Brokkoli- Röschen auf dem Backblech verteilt, etwas zum Verzieren
 

Die Zubereitung:

1. Zuerst habe ich ein Risotto zubereitet:
Knoblauch schälen und sehr klein hacken. Olivenöl in der Pfanne erhitzen darin die gehackten Knoblauchzehen bei mäßiger Hitze kurz anschwitzen. Risotto hinzufügen und ca. 1 Minute anbraten. Mit Brühe ablöschen und rühren. Auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten köcheln lassen, ab und an umrühren.
2. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu Risotto geben.
Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Käse reiben und die Hälfte zum Reis geben.
3. Den Knollensellerie schälen und in Scheiben schneiden, etwa 1,5 cm dick.
Im Salzwasser etwa 15 Minuten kochen( den Sud kann man später noch gebrauchen z. B für ein Sellerie- Süppchen). Sellerie- Scheiben rausholen und abtrocknen lassen. Ein Backblech einfetten, oder mit Backpapier auslegen. Die Sellerie- Scheiben auf dem Blech verteilen. Risotto auf die Sellerie- Scheiben geben. Tomaten in Scheiben schneiden und auf Risotto legen. Mit Käse bestreuen.
4. Im vorgeheiztem Backofen bei 225 ° C etwa 10 Minuten überbacken.
Ein Tipp zum Servieren: Sehr schön sieht es aus, wenn wir 2 überbackenen Tomaten-Sellerie- Scheiben aufeinander legen und als Türmchen servieren: siehe das letzte Bild.
Bon apetit!

 

Tomaten- Sellerie-Scheiben- the best 🙂

 

Vegane Rezepte. Edyta Guhl.
Was koche ich heute?

 

Gemüse- Rezepte. Gemüse aus dem Ofen. Edyta Guhl.
Serviervorschlag: zwei Gemüsescheiben aufeinander
 
In love,
Edita 
 
Die Quelle des Rezeptes: Lecker.de