Schneller Erdbeerkuchen

Schneller-Erdbeerkuchen-Edyta-Guhl
Schneller Erdbeerkuchen. Edyta Guhl.

Hallo meine Lieben,

ich bin schon richtig in einer Urlaubsstimmung und die letzten Reisevorbereitungen werden gerade getroffen. Man hat jetzt nicht viel Zeit, aber ein schneller Kuchen für einen Samstag-Kaffee muss sein. Ich habe mich für einen schnellen Erdbeer-Kuchen entschieden. Er ist sehr saftig, fruchtig und wird tatsächlich sehr schnell gemacht. Am besten nimmt man dafür einen dickflüssigen Joghurt. Auch der griechische Naturjogurt passt. Ganz wichtig, es ist kein trockener Blechkuchen. Dieser Erdbeerkuchen ist sehr weich und fast feucht, durch den Joghurt.

Es ist etwas peinlich, aber dieser Erdbeer- Kuchen verschwindet bei uns so schnell, dass ich sofort zwei davon backe. Ich nehme eine beliebige Backform, um auszuprobieren, was uns am besten schmeckt. Den ersten Erdbeer- Kuchen habe ich auf einem Backblech gebacken. Für den zweiten habe ich eine Springform genommen. Die heimlichen Tester haben entschieden. Der runde Erdbeer- Kuchen schmeckt besser. Ob die Backform den Geschmack ändern kann? Unwahrscheinlich. Ist es Euch vielleicht auch so gegangen, dass derselbe Kuchen in einer anderen Form anders schmeckt? Merkwürdig. Bevor die beiden Erdbeer- Kuchen ganz verschwinden, hier ein Rezept :

Obstkuchen-mit-Erdbeeren-Edyta-Guhl

Schneller Erdbeer- Kuchen:

Zutaten:

3 Eier

220 g Zucker

1 Vanillin-Zucker

330 g Naturjogurt ( a. griechischen Joghurt)*

100 ml Öl

300 g Weizenmehl

2 TL Backpulver

300 g Erdbeeren

1-2 EL

Naturjoghurt soll dickflüssig sein

Zubereitung:

1. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

2. Eier, Zucker und Vanillin-Zucker auf der höchsten Stufe schaumig rühren. Dann Naturjoghurt und Öl nach und nach unterrühren.

3. Weizen-Mehl und Backpulver sieben und vorsichtig unterheben. Die Masse in ein Backblech füllen . Die Erdbeeren leicht mit etwas Mehl bestäuben und auf dem Teig mit dem Schnitt nach oben legen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C Ober/Unterhitze 40- 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Obstkuchen-mit-Joghurt-Edyta-Guhl Der-beste-Erdbeerkuchen-Edyta-Guhl Die-besten-Erdbeerkuchen-Edyta-Guhl

Und hier ein runder Erdbeerkuchen nach dem selben Rezept. Noch besser.Erdbeer-Joghurt-Kuchen-Edyta-Guhl

Bleibt schön gesund und wir sehen uns nach dem Urlaub. Ich wünsche Euch viel Abenteuer und nur gute, positive Leute auf dem Weg.

Edyta

MerkenMerken

MerkenMerken

Erfrischende Erdbeer-Torte mit Götterspeise

Erfrischende-Erdbeer-Torte-mit-Götterspeise-Edyta-Guhl,, So schmeckt der Sommer“ könnte ich bei dieser erfrischenden Erdbeer- Torte mit Götterspeise singen. Fluffiger Biskuitboden, duftende Erdbeeren, köstliche Joghurt- Frischkäse- Creme und obendrauf eine Schicht Götterspeise als Spiegel. Ich nehme immer Galaretka. Es ist so eine Art polnischer Götterspeise. Ich habe schon immer mit Galaretka gebacken, weil es so einfach ist. Bei meinem letzten Versuch mit Agar-Agar ist etwas schief gegangen und die Creme ist nicht fest geworden. Die Torte ist bei diesem Wetter einfach ,, gelaufen“ . Aber Übung macht den Meister und bemühe mich, um die tierischen Produkte zu vermeiden. Ab und zu wacht im mir ein Hippie-Mädchen auf und schreit nach Blumen und Farben. Und dann gibt es diese bunte Torte.

Sommer-Torte-mit-Erdbeeren-Edyta-Guhl

Erfrischende Erdbeer-Torte mit Götterspeise:

bzw. Galaretka

Zutaten:

Biskuit:

4 Eier

150 g Zucker

Prise Salz

180 g Weizen-Mehl

1 TL Backpulver

50 g Butter, zerlassene

Creme:

400 g Frischkäse

400 g Naturjoghurt

12 Blatt Gelatine

140 g Zucker

800 g frische Erdbeeren

1 Galaretka( oder Götterspeise)

Zubereitung:

1. Biskuit: Eier, Zucker und eine Prise Salz schaumig rühren. Weizen-Mehl und Backpulver sieben und in die Ei-Zucker-Masse vorsichtig unterheben. Anschließend die zerlassene, nicht mehr so heiße Butter dazu geben

Der Teig wird in eine mit Backpapier ausgelegte Springform( 24-26 cm) gefüllt. Und im vorgeheiztem Backofen bei 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 35- 40 Minuten gebacken. Wenn der Biskuitboden komplett ausgekühlt ist einmal durchschneiden.

2. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Frischkäse und Naturjoghurt gut verrühren. Erdbeeren waschen, putzen, in kleine Würfel schneiden. Ein Teil auf die Seite legen, den Rest pürieren. Gelatine nach Packungsanweisung auflösen. Die pürierten Erdbeeren dazu geben und verrühren, nicht aufkochen. Kurz abkühlen, dann etwa 4 EL der Creme zu den Erdbeeren geben und verrühren. Dann mit der übrigen Masse verrühren. Die klein geschnittenen Erdbeeren unterrühren.

3. Die Hälfte der Creme auf dem ersten Biskuitboden legen. Am besten einen Tortenring benutzen. Den zweiten Boden drauf auflegen. Den Rest der Creme drauf glatt streichen. Galaretka( oder Götterspeise nach Packungsanweisung zubereiten. Sobald sie anfängt zu gelieren, auf der Creme verteilen und in den Kühlschrank für mindestens 3 Stunden stellen. Anschließend mit frischen Erdbeeren, Schlagsahne und gehackten Pistazien verzieren. Guten Appetit!

 

Erdbeer-Torte-Edyta-Guhl

Rezepte-für-Torten-Edyta-Guhl Sommer-Erdbeer-Torte-mit-Frischkäse-Edyta-Guhl

Make love not war!

In diesem Sinne,

Eure Edyta

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Muffins mit Erdbeeren

Muffins mit Erdbeeren. Edyta Guhl. Leckere muffins. Rezept für Muffins. Edyta Guhl. In meinem vorletzten POST habe ich Euch ein Rezept für Muffins mit Erdbeeren versprochen und here you are.

Es gibt ganz sicher tausende Rezepte für Muffins, süß oder herzhaft, aber ich verrate Euch heute mein Lieblings- Rezept. Es ist ganz einfach und es ist gut so. Einfache Rezepte erleichtern das Leben. Die Muffins sind schnell zum Frühstück gebacken, man kann sie mitnehmen, oder zum Nachmittagstee servieren. Die Zutaten hat man meistens zu Hause und wenn der große Hunger auf was Süßes kommt, backe ich lieber eine große Ladung Muffins, statt das gekaufte Zeug in sich rein zu stopfen.Und am besten schmecken sie mit den Erdbeeren. Natürlich kann man auch anderes Obst nehmen: Kirchen, Johannisbeeren oder Blaubeeren. Mein Favorit sind aber Erdbeeren. Am besten die frischen aus dem Garten. Man kann aber auch die TK- Erdbeeren nehmen, oder Himbeeren. Ich bin gespannt, welche Obstsorte Euch am besten schmeckt 🙂

Rezepte für muffins. Erdbeer- Muffins. Edyta Guhl.

Muffins mit Erdbeeren:

Die Zutaten:

150 g Margarine

150 g Zucker

2 Eier

230 g Weizenmehl

30 g Speisestärke

2 gestrichene TL Back- Pulver

etwa 300 g Erdbeeren( ich habe eine Handvoll Walderdbeeren gemischt)

Die Zubereitung:

1. Margarine, Eier und Zucker cremig rühren. Weizenmehl, Speisestärke und Backpulver sieben und unter die Eier- Masse rühren.

2. Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücken schneiden. Erst zum Schluss unterheben.

3. Papierförmchen in die Mulden eines Muffinbleches setzen. Die Mulden etwa zweidrittelhoch mit dem Teig füllen.

4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Muffins etwa 20- 25 Minuten goldbraun backen. Kurz im Backblech abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchen- Gitter abkühlen lassen.

Guten Appetit und ein wunderschönes Wochenende. Erholt Euch gut 🙂

Edyta

Erdbeer- Muffins für Picknick. Edyta Guhl. Rezept für Muffins. Erdbeeren und Walderdbeeren. Edyta Guhl. Erdbeermuffins. Muffins mit Erdbeeren. Edyta Guhl. Picknick- Zeit. Rezepte für Picknick. Edyta Guhl. Sommer- Zeit. Muffins mit Erdbeeren. Edyta Guhl.

Schwirzheim in der Eifel. Edyta Guhl.

Zottel- Vieh in der Eifel. Edyta Guhl.
Zottel- Vieh in der Eifel.

 

Jetzt bleibt es Dir nicht anders übrig, nur die Muffins ein zu packen und nach einer Wanderung durch die schöne Eifel einen Picknick machen. Viel Spass 🙂

Edyta

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Toast- Röllchen mit Erdbeeren- French Toast Roll Up( Straßenerneuerung Teil 1)

Toast- Röllchen mit Erdbeeren-  French Toast Roll Up( Straßenerneuerung Teil 1). Edyta Guhl.Heute gibt es bei mir ein spätes Frühstück. Nach dem Stress von ganzer Woche habe ich ein besonderes Frühstück verdient. Der Schreck sitzt noch tief, aber von Anfang an…
Vor unserem Haus wird die Straße erneuert. Es hat schon vor meinem Urlaub angefangen und es zieht sich weiter, so langsam gewöhnt man sich an die Situation. Mein Mann hat sich erkundigt, die Arbeiten sollen von unten nach oben durchgezogen werden, so dass wir immer ein Strassenende zum Durchfahren benutzen können. Vor dem Haus stehen riesige Maschinen, leicht beunruhigt spreche ich einen sympathischen Baggerfahrer an:
,, Ich muss später noch zur Arbeit, komme ich hier raus?“.
,, Ja, ja, hier ist viel Platz“ – antwortet er und baggert eifrig weiter.
Es klappt tatsächlich, ich fahre zur Arbeit und spät am Abend quatsche noch eine Weile mit einer Kollegin. Ich habe nicht eilig, mein Mann ist auf einer Reise, auf mich wartet keiner. Halb elf bin ich zu Hause. Fast zu Hause. Am Anfang der Straße stehen riesige Bagger und ein rotes Lämpchen blinkt mich an: keine Durchfahrt. Ich wende um und suche nach einem Parklatz. Mitten im Dorf lasse ich mein Auto stehen. Weiter gehts zu Fuss. Es ist dunkel und sehr still, ich drücke meine Tasche mit Tupper- Dosen etwas näher an mich und versuche mir Mut zu geben. Es ist nicht weit, gleich bis du da. Ich höre ein merkwürdiges Geräusch. Was ist das? Jemand verfolgt mich? Ruhig, das ist nur Wasserplätschern bei Nachbarn. Interessant, haben sie einen Gartenbrunnen, das habe ich nicht gewusst. Noch eine Kurve und gleicht kommt meine Straße. In der Mitte steht ein vierbeiniges Monster und wartet auf mich. Mein Herz schlägt schneller. Beim zweiten Blick erkenne ich eine riesige Baggerschaufel. Aber etwas ist anders als sonst. Die Strasse liegt viel tiefer. Ich gehe noch paar Meter und stehe vor unserem Haus. Ich kann das Gras von unten sehen. Hallo? Ist das versteckte Kamera? Kommt gleich jemand mit der Leiter? Leider ist keiner zu sehen. Oder zum Glück.
Ich komme nie im Leben bis zur Haustür. Jetzt schnell überlegen, was man machen kann. Denselben Weg zurück zu gehen und in der Dunkelheit durch die Wiesen und Nachbars- Grundstücke von hinten versuchen? Unsinn. Soll ich hoch klettern? Die Erde ist schmutzig und rutschig. Etwas Helles raschelt. Ich erschrecke. Ein Gespenst? Nein, es ist nur ein Sperrband. In diesem Moment wird es mir zu viel. Die erste Träne kullert, die anderen kommen nach und nach. Ich schluchze vor Selbstmitleid, Angst und Ratlosigkeit und kann mich nicht mal hinsetzen. Mitten in der Nacht stehe ich vor dem Haus, allein in der Dunkelheit und komme nicht weiter. Das ist doch ein Absurd! Solche Geschichten können nur mir passieren…Dann versuche ich mich an einen kleinen morschen Zaun festzuhalten und hochzuziehen. Wenn der bricht, falle ich runter. Mit der zweiten Hand stütze ich mich an einen stachligen Berberitzen- Strauch. Autsch, das tut weh…Der Zaun zittert und knirscht…aber er hält. Ich bin oben, geschafft…Schnell mache ich die Haustür auf, bin schmutzig, verärgert, verheult. Jetzt wird lange geschlafen und morgen gibts was Leckeres zum Frühstück. Vielleicht Toast- Röllchen als Seelentröster?
Toast- Röllchen mit Erdbeeren-  French Toast Roll Up sind das beste Frühstück für heute. Im Internet findet man sie überall und ich musste sie auch endlich ausprobieren. Die Zubereitung ist ganz einfach: Toastscheiben ausrollen, die harten Kanten abschneiden, aber bitte nicht weg werfen, daraus kann man später leckere Croutons machen. Dann unsere French Toast mit einer Lieblingsfüllung belegen: bei mir ist es Frischkäse und Erdbeeren, viele nehmen noch Nutella dazu. Dann im Ei panieren und eigentlich das war es, wir sind schnell durch mit unserem Rezept. Samstag morgens braucht man nicht lange in der Küche zu stehen.
Alles wird gut…versprochen.
EdytaToast-Röllchen mit Erdbeeren,  French Toast Roll Up. Edyta Guhl.

Toast- Röllchen( French Toast Roll up):

 

Die Zutaten:

6 Toastscheiben
2 Eier
2- 3 EL Milch
6 Erdbeeren, kleingeschnitten( oder Bananen, Äpfel)
etwa 6 EL Frischkäse oder Mascarpone, Nutella
1 EL Zucker
1 EL Zimt
Butter für die Pfanne

Die Zubereitung:

1. Die Toastscheiben mit Nudelholz ausrollen, die Rinde abschneiden. Jede Toastscheibe mit Frischkäse bestreichen und frische Erdbeeren darauf verteilen. Jetzt zu Röllchen aufrollen.
2. Eier mit Milch verquirlen. Die Toast- Röllchen in der Ei- Masse wenden, so dass sie ganz bedeckt sind und dann in der Pfanne goldbraun backen.

 

3. Zucker mit Zimt vermengen und die heißen Toast- Röllchen darin wenden. Guten Appetit 🙂

French toast rolls. Edyta Guhl. Rezepte für Röllchen. Edyta Guhl.

Toast- Röllchen mit Erdbeeren. Edyta Guhl.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken