Giraffen- Biskuitrolle mit Banane

Rezepte für Biskuit-Rolle. Edyta Guhl.Winterlandschaft. Niederschlesien in Polen. Edyta Guhl.

Herzlich willkommen im Neuen Jahr 2017. Die Pause auf dem Blog war etwas länger, als ich geplant habe, desto mehr freue ich mich jetzt wieder zu backen und das Rezept zu veröffentlichen. Der Januar ist weiß und frostig, die Spaziergänge durch die Schneehaufen machen besonders hungrig, vor allem auf Süßes. Eine etwas exotische Giraffen- Biskuitrolle mit Banane zaubert Urlaubsfeeling mitten im Winter. Aber pssst! Wie mein Arbeitskollege aus Kasachstan, Victor immer sagte: только дураки говорят про погоду.

Was frei übersetzt heisst: nur die Narren reden über das Wetter. Victor meint es bestimmt, dass es so viele schöne, interessante Themen zur einer Unterhaltung gibt. Man soll die Zeit nicht verschwenden und über belangloses Wetter reden. Also Schluss mit dem Thema und schnell in die Küche. Die Giraffen- Rolle duftet…

Giraffen- Biskuitrolle mit Banane

Die Zutaten:

5 Eier
150 g Zucker
100 g Mehl
1 Vanillin- Zucker
Prise Salz
2 EL Kakao- Pulver
1 EL Milch
 

Die Füllung:

2 reife Bananen
1 TL Zitronensaft
500 ml Milch
2 EL Zucker
1 Schokoladenpudding- Pulver
 

Die Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Giraffenmuster aus dem Internet ausdrucken oder selber zeichnen und unter das Backpapier legen. Es ist aber kein Muß. Giraffen- Muster ist ganz einfach und wir können es später nach unserer Phantasie malen.
 
2. Eier trennen. Eiweß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eidotter, Zucker und Vanillin- Zucker vorsichtig dazu geben. Mehl sieben und zu den Eier geben.
3. Etwa 5 EL von dem Teig nehmen und mit 1 EL Milch rühren und in einen Spritzbeutel geben. Einen hellen Muster auf dem Backpapier malen. Feinere Muster sehen später schöner aus, es ist aber Geschmacksache. Für 3 Minuten in den Backofen stellen.
4. Die restliche Masse mit den 2EL Kakao rühren und auf dem vorgebackenen Muster vorsichtig verteilen. Zurück in den Backofen stellen und weitere 10 Minuten backen.
* nicht zu lange, sonst bricht der Teig beim Aufrollen.
5. Biskuit- Rolle mit Hilfe eines feuchten Tuches aufrollen. Wichtig dabei ist, dass die gemusterte Seite UNTEN liegt und wir sehen die braune Seite. Abkühlen lassen.
6.Schokoladen- Pudding mit 2 EL Zucker kochen, mit einer Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
7. Biskuit- Rolle vorsichtig aufrollen. Pudding auf dem Teig verteilen. Bananen schälen, mit Zitronensaft bestreichen und halbieren. Ich schneide immer die Endstücke ab. Bananenhälften auf den langen Bananenrand legen und die Rolle von dieser Seite aus aufrollen.
Für etwa 4 Stunden kalt stellen. Guten Appetit!
 
Eure Edita

 

 

 

Giraffen- Biskuitrolle mit Banane. Edyta Guhl.

 

 

 

 

Oliven im Teig. Teneriffa.

Teneriffa. Masca. Flora auf Teneriffa. Edyta Guhl. Meine Reisen.
Teneriffa. In der Nähe von Masca.

Oder soll es Richtung Süden gehen? Nach Teneriffa, zu den wilden Strömungen, schwarzen Stränden und atemberaubenden Wanderstrecken. Komm, wir machen uns jetzt gemütlich. Ich habe eine ganze Schale Knabberzeug vorbereitet und ich zeige Dir meine Teneriffa. Wie wäre es mit knusprigen Oliven im Teig- Mantel? Lecker 🙂

  Oliven im Teig:

Die Zutaten:

20 Oliven ohne Kern
Und für den Teig:
 
100g Weizenmehl
125g Parmesan- Käse oder Pecorino, es geht auch mit Gouda:-)
6 EL Olivenöl
1 Eiweiß
etwas Rosmarin oder Thymian
Salz, Paprika
 
 
Die Zubereitung:
1. Der Käse reiben. Alle Zutaten für den Teig rasch zusammen kneten, eine Rolle formen, in Folie einwickeln und in den Kühlschrank für mindestens 30 Minuten legen.
2. Die Oliven gut abtropfen lassen. Die Teigrolle in 20 Stücke schneiden. Auf jedes Stück eine Olive legen und zu einer Kugel formen. Ein Backform mit Backpapier auslegen und die Bällchen drauf legen. Den Backofen vorheizen und die Bällchen 15-20 Minuten goldbraun backen. Nicht zu dunkel backen lassen. Nach Belieben Cayenne- Pfeffer drüber streuen. Guten Appetit!
 
* statt Oliven habe ich Käsestücke, Paprika, Gurke oder Pilze genommen.

 Die Quelle: Chefkoch.de

 


Und jetzt noch zu den Teneriffa Fotos:
Urlaub auf Teneriffa. Sonne, blaues Meer und Opuntien. Flora auf Teneriffa. Edyta Guhl.
Teneriffa: Sonne, Meer und…Opuntien 🙂
Masca auf Teneriffa. Edyta Guhl.
Masca auf Teneriffa.

 

Masca auf Teneriffa. Urlaub auf Teneriffa. Edyta Guhl.
In der Nähe von Masca…
Dorf Masca auf Teneriffa. Wandern auf Teneriffa. Spanien. Edyta Guhl.
Dorf Masca auf Teneriffa.
Dorf Masca auf Teneriffa. Flora auf Teneriffa. Edyta Guhl.
Flora auf Teneriffa.
Wandern auf Teneriffa. Edyta Guhl.
Wandern auf Teneriffa.
Wandern auf Teneriffa. Edyta Guhl. Urlaub auf Teneriffa. Spanien.
Bald sind wir da unten 🙂

 

Wandern auf Teneriffa. Edyta Guhl. Urlaub auf Teneriffa. Spanien.
Hinter der Wolke liegt La Gomera.
Wandern auf Teneriffa. Edyta Guhl. Urlaub auf Teneriffa. Spanien.
Freiheit 🙂
Bananenplantagen auf Teneriffa, Spanien. Meine Reisen. Edyta Guhl.
Bananenplantagen
Los Realejos auf Teneriffa. Edyta Guhl.
Los Realejos( in der Nähe)

Los Realejos , Teneriffa. Spanien. Edyta Guhl. Bananenplantagen.

Los Realejos, Wanderung auf Teneriffa. Edyta Guhl.
Unglaublich schöne Wanderung bei Los Realejos
Blick auf Puerto de la Cruz. Teneriffa, Edyta Guhl.
Blick auf Puerto de la Cruz.
Schwarzer Strand in Puerto de la Cruz. Teneriffa. Playa Jardin in Puerto de la Cruz. Edyta Guhl.
Schwarzer Strand- Playa Jardin in Puerto de la Cruz.
Landschaft bei Pico del Teide. Urlaubsfeeling. Teneriffa. Edyta Guhl. Tenerife.
Landschaft bei Pico del Teide. Urlaubsfeeling 🙂
El Medano, Teneriffa. Spanien. Urlaub auf Teneriffa. Edyta Guhl.
El Medano. Da musst Du hin 🙂

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken