Fruchtiger Mandarinen- Salat

fruchtiger-mandarinen-salat-rezeptDas Neue Jahr 2023 wird kreativ, lecker und süß. Wie der fruchtige Mandarinen- Salat. Ich finde diese Mandarinchen zuckersüß und gar nicht so schwieren zu machen.

Der fruchtige Curry- Reis- Salat wird von den geraspelten Karotten umhüllt und sieht wie die echten Zitrus- Früchte. Du kannst für den Reis- Salat eine Dose Ananas nehmen. Und ich habe zu Weihnachten eine Dose Frucht- Cocktail bekommen und wollte sie unbedingt ausprobieren. Ich liebe diese süßliche Note in Verbindung mit Curry und Reis. Manche kennen dieses Rezept mit gekochten Reis und Schinken. Ich bevorzuge aber natürlich die Variante ohne Fleisch.

Aber wie macht man den fruchtigen Mandarinen- Salat?

Zuerst soll man die Karotten sehr weich kochen, fein raspeln und diese Masse als einen Mantel verwenden. Du kannst etwas von der Masse direkt auf die Hand nehmen. In die Mitte den Reissalat setzen. Und alles zu einer Kugel formen. Mit der Spesefolie geht es noch einfacher. Einen Kleks von der Karotten- Masse drauf setzen und etwas flach drücken.

Den Salat entweder mit einem Löffel in die Mitte setzen. Oder aus dem Salat kleine Bällchen formen. Die Speisefolie vorsichtig wie ein Säckchen schließen. Oben kurz drehen, aufmachen und  eventuell noch an einigen Stellen glatt streichen.

Und damit unsere Kugel wie eine echte Mandarine aussieht, in der Mitte etwas andrücken. Und eine Nelke setzen. Noch zwei frische Blätter wie Minze, gab es bei mir im Garten leider nicht. Fertig ist unser zauberhafter Salat.

Noch ein Tipp von mir. Am besten ganz kleine Mandarinen formen. So schön dekorierte Speisen machen richtig Lust auf Essen 🙂kreative-rezepte-mandarinen-salat

Fruchtiger Mandarinen- Salat

Wie eine echte Mandarine. Ein toller Hingucker für jede Party!

Ingredients

  • 2- 3 mittelgroße Karotten
  • 250 g Basmati- Reis
  • 1 EL Curry
  • eine Prise Kurkuma- Pulver
  • 60 g Käse
  • Ananas 1 Dose oder Frucht- Coctail( Dose)
  • Dressing:
  • 3- 4 Löffel griechischer Joghurt oder Sahne
  • 2 EL Ananassaft( oder Frucht- Coctail)
  • 1 Schuß Speiseöl
  • Salz, Pfeffer
  • eventuell etwas Zitronensaft
  • zusätzlich: Nelken und frische Blätter am besten essbare: Minze( bei mir leider nur Deko)

Instructions

1

1. Den Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Abgießen. Sofort 1 EL Curry und eine Prise Kurkuma dazu geben und gut verrühren. Auskühlen lassen.

2

2. Den Käse raspeln.

3

3. Ananas aus der Dose abgießen und in kleine Stücke schneiden. Oder die Coctail- Früchte aus der Dose abgießen.

4

4. Dressing zubereiten: Joghurt oder Sahne in eine Schüssel geben. Mit Ananassaft und Öl gut verrühren. Salzen, pfeffern. Wer sauer mag, kann etwas Zitronensaft dazu geben.

5

5. Karotten schälen und in einem Topf mit kochendem Wasser weich garen. Fein raspeln. Die Masse soll etwas feucht sein, nicht ausringen.

6

6. Reis, Käse, Ananas mit dem Dressing mischen.

7

7. Mandarinen formen: ein Stück Speisefolie nehmen. Aus den geraspelten Karotten etwa 2 EL nehmen und auf der Speisefolie einen flachen Fladen drücken. In der Mitte etwa einen EL vom Reissalat setzen. Die Speisefolie zu einem Säckchen drücken. Oben kurz drehen, damit ein Bällchen( eine Mandarine) entsteht. Auspacken und mit den Händen eventuell glatt streichen. In der Mitte eine Nelke und zwei frische Blätter setzen. Mandarinen auf einem Teller servieren.


rezept-fur-mandarinen party-rezepte-mandarinenreissalat-mandarinensalat-mit-reis-und-ananas

Und wenn Du noch mehr Lust auf diese sonnige Frucht hast, wie wäre es mit Küchlein oder Orangen in Karamell?

Sonnige Grüße

Edyta

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.