Golden Milk Pudding

Golden-Milk-Pudding

Das Rezept für goldene Milch kennt schon jeder. Und Kurkuma- Latte ist ein Zaubergetränk von heute. Er stärkt das Immunsystem, tut dem Körper gut und schmeckt unglaublich lecker. Meistens bin ich skeptisch, wenn es um solche Trend- Produkte geht. Hier kann ich nur sagen, probier es Mal. Ich habe Goldene Milch mit verschiedenen Milchsorten zubereitet: Hafer-, Mandel- oder Kuh-Milch. Und ich mag auch die magere Version mit Wasser. Wichtig ist nur, dass man den Kurkuma-Pulver mit etwas Fett verbindet. Am besten mit Kokos-Öl oder Gee. Sonst kann man sich an dem trockenen Pulver verschlucken.

Und wer Kurkuma-Milch mag, wird den Golden Milk Pudding lieben. Dieses indische Dessert habe ich letzten Sonntag auf dem Vege Festival in Warschau entdeckt. Verfeinert mit Zimt und braunem Zucker, aromatisch, sehr cremig. Ich habe gerade ein Reis- Röllchen verspeist, was meinen Appetit richtig geschärft hat. Dann gab es einen großen georgischen Fladen mit Pilzen. Der stämmige Verkäufer kuckte etwas skeptisch, als er auf seine übliche Frage zum Einpacken hörte: nein, wird sofort verspeist. Jetzt verstehe ich seinen Blick. Der Fladen war richtig sättigend. Ich konnte mich danach kaum bewegen, geschweige noch das indische Reis-Dessert probieren. Und die kleinen Schälchen kuckten mich so verlocken an.

Nach Hause angekommen, gab es sofort Goldene- Milchreis-Nachspeise. Und nicht so flüssig und sparsam an Reis. Nein, richtig deftig. Mit einem Schluck Sahne und Kardamom verfeinert. Und mit einer Prise schwarzen Pfeffer, um mit der Ayurveda rein zu bleiben.

Und natürlich kannst du das Dessert nach Deinem Geschmack mit Milch verdünnen, bis man die gewünschte Konsistenz erreicht. Es ist, wie mit einem Hafer-Brei. Mal hat man es lieber flüssig, mal richtig zum Auslöffeln. Zum Süßen nimmt man Honig, Agavendicksaft, Kokosblütenzucker oder braunen Zucker, was man gerade gerne hat. Nach diesem gesunden und anregenden Dessert kann ich im Regen durch die Gegend laufen!

Goldenen-Milch-Pudding

Golden Milk Pudding:

Zutaten:

1 l Milch

250 g Reis( Milchreis)

0, 5 TL Kurkuma

1/ 8 TL Zimt

1/8 TL Ingwer

eventuell: eine Prise Vanilla, Kardamom, schwarzen Pfeffer

etwas zum Süßen: Honig, brauner Zucker

Zubereitung:

1. Die Milch aufkochen. Den Reis in die kochende Milch geben. Kurkuma und Zimt hinzufügen. Nach Geschmack auch andere Gewürze. Auf einer kleinen Flamme 25-30 Minuten kochen. Gelegentlich umrühren. Achtung: nicht anbrennen. Zum Schluss Kokosöl dazu geben.

2. Den fertigen Milch-Reis in die Schälchen geben und den Zimt und braunen Zucker drüber streuen. Nach Geschmack mit Sahne oder Kokos-Chips verfeinern. Namaste!

Milchreis-mit-Kurkuma Kurkuma-Milchreis-Dessert Rezept-für-Milchreis-mit-Kurkuma Indisches-Dessert-mit-Kurkuma

Kurkuma ist die Wunderwaffe der Natur.

Ein gesundes und entspanntes Wochenende

Edyta

 

Kürbis-Schnitten mit Trockenobst

Kürbis-Schnitten-mit-Trockenobst
Kürbis-Schnitten mit Trockenobst

Noch keine Woche der Fastenzeit ist vorbei und ich träume schon vom Kuchen. Am besten von einem Hefe-Gugelhupf mit viel Butter. Oder wenigstens einem saftigen Napfkuchen mit Öl: das beste Rezept: hier. Meine Nervenzellen rufen nach Zucker. Aber im Kopf sitzt ein kleiner Gedanke und flüstert ins Ohr: Fastenzeit! So habe ich nach gesunden Alternativen gesucht.

Und auf Instagram fündig geworden. Leckere Kürbis-Schnitten mit Trockenobst habe ich auf einem Video bei @food.lara.by entdeckt.  Dazu gibt es ein Rezept auf Schwedisch und Russisch. Und die Lara hat das Rezept von  @rita_life_and_cooking. Das Rezept für die Pumpkin bars steht da auf Niederländisch. Schaut euch die Rezepte an, man kann die Zutaten selber wählen. So wie man das mag und verträgt. Ich habe Kokos-Chips, Rosinen, Moosbeeren, Mais- Mehl und Apfel dazu gegeben. Was die Gewürze anbetrifft, ich nehme immer nur eine Prise. Ein Teelöffel Zimt würde unsere ganze Familie und ein Dutzend Liebhaber umhauen.

Naja, wir wollen nicht übertreiben. Ein halbes Dutzend Liebhaber. Ein Teelöffel Kardamom würde den Rest schaffen.

Auch zusätzliche Süße wie Honig oder Ahorn-Sirup braucht man nicht. Durch die vielen getrockneten Beeren sind die Kürbis-Schnitten genau richtig. Süß, lecker, gesund. Man kann sie zwischen Mahlzeiten naschen. Besonders, wenn man Lust auf etwas Süßes hat. Und sie schmecken sehr gut mit einer Tasse schwarzen Tee. Gibt es hier noch jemanden, der an einen Gugelhupf denkt?

Rezept-für-Kürbis-Schnitten-mit-Trockenobst

Kürbis-Schnitten mit Trockenobst:

Zutaten:

für eine 20x 30 cm Form

100 g Mais- oder Kokos-Mehl

1,5 TL Backpulver

eine Prise Zimt, Kardamom, Muskat

2 Becher Haferflocken

60 g Goji- Beeren

10-12 Stück getrocknete Pflaumen

70 g gehackte Pistazien

4 Becher Kürbis-Püree( oder 350 g Kürbis- Püree und ein Apfel)

1 Becher Kokos-Öl, geschmolzen

1 Ei*

1 Orange( Schale und Saft aus der Hälfte)

etwas Öl für die Form

Sesamsamen für obendrauf

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und etwas Öl einpinseln.

2. Mehl, Backpulver, Haferflocken, Zimt, Kardamom, Muskat und Trockenobst in einer Schüssel verrühren.

3. Kürbis-Püree, Kokosöl, ein Ei, Orangensaft und Schale in der zweiten Schüssel verrühren. Zusammen mit den trockenen Zutaten verrühren. Soll die Masse zu flüssig sein, etwas Haferflocken dazu geben. Wer mag, kann etwas Honig oder Ahorn-Sirup dazu geben.

4. Die Teig- Masse in Form einfüllen und glattstreichen. Sesamsamen drüber streuen und mit einem Löffel leicht eindrücken. Im vorgeheiztem Backofen 30 bis 35 Minuten backen. bei Bedarf etwas länger. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in Rechtecke schneiden. Guten Appetit!

* Das Ei kann man mit Leinsamen ersetzen. Ein EL Leinsamen(15 g) in 45 ml Wasser einweichen ersetzt ein Ei.

Vegane-Kürbis-Schnitten

Leckere-Kürbisschnitten Rezepte-mit-Kürbis-Püree Pumpkin-bars

Müsli-Riegel-mit-Kürbis

Kürbis-Müsli-Riegel

So, und ich drehe jetzt eine Runde im Wald. Ich habe nachts so ein wirres Zeug geträumt, dass man jetzt unbedingt frische Luft braucht. Einen schönen Sonntag und eine ruhige Woche wünsche ich Euch

Edyta

Beeren- Semifreddo

Beeren- Semifreddo. Edyta Guhl.Alle tanzen gerade heiße Rhythmen zu Karneval und niemand denkt noch an Valentinstag. Da bin ich gerade richtig. Dieses Jahr schaffe ich es pünktlich. Alaaf! Beeren- Semifreddo für den Valentinstag.

Mit Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, man kann auch Aprikosen- Stückchen nehmen. Oder anderes Obst. Alles was das Herz begehrt. Bei mir waren es rote Johannisbeeren, die sonst keiner essen will. Tiefgefroren liegen sie meistens bis zur nächsten Saison. Also noch ein Tipp aus der Serie Resten- Verwendung.

 

Dessert zu Valentinstag. Beeren- Semifreddo. Edyta Guhl.

Von diesem Semifreddo- Rezept bin ich begeistert, weil man hier keine rohe Eier verwendet. Es ist so eine Sache mit den rohen Eiern. Viele schwören auf den Tipp mit heißem Wasser. Ich bin mir nicht so sicher. Also, lieber keine Eier. Man kann Beeren- Semifreddo auch mit Mascarpone zubereiten und einfach das Rezept für Tiramisu Semifreddo verwenden. Nur Kakao, Kaffee und Amaretto weg lassen. Ich finde beide Versionen sehr lecker. Das heutige Rezept mit Joghurt ist etwas säuerlich und erfrischend. Das andere eher mächtig und cremig, sehr köstlich. Ich bin gespannt, welche Version Euch besser schmecken wird.

Genießt die Zeit und bis bald. Ich habe noch ein Valentins-Rezept für Euch, das aber im nächsten Post.  Und jetzt zum Beeren- Semifreddo:

Semifreddo mit Früchten. Edyta Guhl.

Beeren- Semifreddo:

Zutaten:

250 g Frischkäse

400 g griechischen Joghurt

200 Schlagsahne

50 g Zucker( einfach probieren, vielleicht brauchst Du mehr)

18 Löffel- Biskuits

1 Becher Beeren: Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren

weiße Schokolade

event. Orangen- Likör( bei mir ohne)

Zubereitung:

1. Schlagsahne steif schlagen. In einer Schüssel Joghurt, Zucker und Frischkäse verrühren. Schlagsahne dazu geben. Abschmecken( manche mögen sehr süß).

2. Eine kleine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Drei EL von der Masse auf dem Boden verteilen. Sechs Löffel- Biskuits drauf legen. Wer man kann die Löffel- Biscuits mit Orangen- Likör beträufeln. Ein Drittel von den Beeren nehmen und auf den Keksen verteilen.

3. Noch zweimal wiederholen. Mit Joghurt- Käse- Masse abschließen. Insgesamt entstehen 3 Keks- und 4 weiße Schichten.

4. Damit sich die Masse gleichmäßig in der Form verteilt, mehrmals auf die Oberfläche klopfen.

In die Frischhaltefolie einwickeln und in einem Gefrierfach mindestens 5 Stunden, am besten über die Nacht gefrieren lassen.

5. Vor dem Servieren etwas antauen lassen. Weiße Schokolade raspeln und auf dem Semifreddo verteilen. Nach Geschmack mit frischen Beeren servieren. Guten Appetit 🙂

Früchte- Semifreddo. Edyta Guhl. Halbgefrorenes mit Beeren. edyta Guhl.

Semifreddo- Dessert. Beeren- Semifreddo. Edyta Guhl.

Liebe Grüße und feiert nicht zu wild- so die Oma Edyta.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Tiramisu Semifreddo. Jahres- Rückblick

Tiramisu Semifredo. Jahres- Rückblick 2017. Edyta Guhl.
Rezept für Tiramisu Semifreddo. Jahres- Rückblick.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und man macht wie immer einen Jahresrückblick. Es war ein schönes Jahr mit vielen Veränderungen, sowohl beruflich: ein Schritt in die Selbständigkeit, als auch privat. Es war aber nicht so turbulent, wie ich gedacht habe. Zum Glück. Die größten Entscheidungen sind schon im 2016 passiert. Der Highlight des Jahres war für mich Adobe Illustrator. Eine Hassliebe. Wer sich damit beschäftigt hat, weiß wovon ich spreche. Wer nicht weiß, soll in diesem Program( ohne Vorkenntnisse )ein Quadrat zeichnen 😉

Es gab auch viele leckere Rezepte, die ich ausprobiert habe. Unten gibt es einen Rückblick. Und es gab auch einen Sieger.

Tadaaa, meine Damen und Herren! Das beste Rezept im Jahre 2017: Tiramisu Semifreddo.

Rezept für Tiramisu Semifreddo. Edyta Guhl.

Das beste Dessert, das ich je gegessen habe. Cremig, erfrischend, sehr, sehr lecker. Das Rezept stammt von Zimt, Zucker und Liebe und mir fehlen die Worte, um es zu beschreiben. Einfache Zubereitung, ganz ohne Eismaschine und viel wichtiger: ohne Eier. Man macht es einen Tag vorher und spart sich den ganzen Stress, bevor die Gäste kommen. Und ich glaube, bei diesem Rezept kann nichts schief gehen. Es sei dem, man verwechselt die Alkohol-Menge 😉

Es gab dieses Jahr viele leckere Rezepte und ich schaffe es nicht, alle auf zu zählen.

Optisch haben mich begeistert: Kürbis- Brötchen 

Kürbis-Brötchen aus Hefeteig. Edyta Guhl.

 

und Spinat-TarteSpinat-Tarte. Edyta Guhl.

Sehr lecker waren:Gugelhupf

 

Napfkuchen. Edyta Guhl.

Apfel- Weintorte:

Apfel-Wein-Torte. Edyta Guhl.

Rhabarber-Kuchen:Rhabarber-Kuchen. Edyta Guhl.

Und herzhaft:Meerrettich-Eier-Aufstrich:

Meerrettich-Ei-Aufstrich. Edyta Guhl.

Gemüse-Braten:

Weißkohl-Bällchen:

Und wenn ihr Lust auf Tiramisu- Semifreddo, Halbgefrorenes ohne Eier, hier das Rezept:

Kalte Desserts: Tiramisu Semifreddo. Edyta Guhl.

Tiramisu-Semifreddo:

Zutaten:

150ml kalten Espresso oder starken Kaffee( natürlich frisch gebrüht, kalt gestellt)
4 EL Likör: Amaretto, Kahlua oder Rum( es geht auch ohne, habe ausprobiert ;-))
200g Schlagsahne

250g Mascarpone
50g Puderzucker( geht auch mit Zucker)
18 Löffelbiskuits
Kakao- Pulver

Zubereitung:

1 Eine kleine Kastenform ( 10 Mal 24) mit Klar-Folie auslegen.

2. Schlagsahne und Mascarpone in eine Schüssel geben und cremig rühren, nach und nach den Zucker einrühren.

3. Etwa 3 EL von der Masse auf dem Boden der Form verteilen.

4. Espresso oder starken Kaffee mit Likör mischen. 6 Löffelbiskuits dadrin kurz eintunken, sonst weichen sie sehr auf. Die Löffelbiskuits auf die Masse legen( man kann damit die Masse gut verstreichen).

5. Ein Teil der Mascarpone-Masse darauf verteilen. Mit restlichen Biskuits und restlicher Mascarpone-Masse gleich verfahren. Es entstehen 3 Löffelbiskuit- Schichten und vier Mascarpone- Schichten.

6. Jetzt alles mit der Klar-Folie abdecken und für die ganze Nacht in den Gefrierschrank stellen.

7. Tiramisu Semifreddo 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen, aus der Form stürzen und mit Kakao-Pulver bestreuen. Buon appetito!

Italienische Rezepte. Tiramisu Semifreddo. Edyta Guhl.

Italienische Nachspeisen: Tramisu Semifredo.Fast wie ein Eis. Tiramisu Semifreddo. Edyta Guhl.

Schmeckt auch ohne Alkohol.Löffelbiskuits. Tiramisu Semifreddo. Edyta Guhl. rezepte für Dessert. Tiramisu Semifreddo. Edyta Guhl.

So lecker ohne Eismaschine.Semifreddo Tiramisu. Edyta Guhl.

Für das neue Jahr wünsche ich Euch, dass sich alle Träume erfüllen, viele neue hinzukommen und einige alte erhalten bleiben! Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

Eure Edita

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Orangen in Karamell- Sirup

Leckere Orangen in Karamell- Sirup. Edyta Guhl.
Orangen in Karamell- Sirup

Rezept für Orangen im Karamell. Edyta Guhl.Leckere Orange kommt wieder auf den Dolcevita- Blog. Nach dem letzten Rezept für Galaretka mit Früchten gibt es heute Orangen in Karamell- Sirup. Bei diesem Orangen- Verbrauch in den letzten Wochen müsste ich eigentlich ein Rabatt in den hiesigen Geschäften haben. Jeden Tag komme ich nach Hause mit einem Orangen- Netz. Na gut, wir wollen nicht übertreiben. Sagen wir so, jeden zweiten Tag. Oder jeden dritten. Tatsache ist, die Orangen verschwinden bei uns letzte Zeit im unglaublichen Tempo.

Orangen in Karamell- Sirup ist ein Rezept, das man eigentlich überall benutzen kann. Für ein Geburtstag, eine Weihnachtsparty, hungrige Kinder, die nach Süßem schreien. Dann aber auf das Orangen- Likör verzichten. Und die Verbindung Orange und Karamell gibt so ein leckeres Aroma. Einfach himmlisch. Da braucht man keine Duft- Kerzen mehr. Jetzt in der dunklen Jahreszeit brauchen wir einfach gute Düfte, schöne Farben und viel Licht. Es hält uns einfach glücklich. Und das wünsche ich Euch vom Herzen. Schon jetzt. Ende November.

Dessert zu Weihnachten. Orangen in Karamell- Sirup. Edyta Guhl.

Orangen in Karamell- Sirup:

Zutaten:

3 Bio- Orangen

etwas Wasser zum Aufkochen

250 g Zucker

250 ml heißes Wasser

2 EL Orangen- Likör

3 Holz- Spieße

Die Zubereitung:

1. Die Orangen gründlich waschen und dann ganz dünn schälen. Die Schalen in feine Streifen schneiden. Die weiße Haut abschneiden und wegwerfen. Orangenschale in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und einmal aufkochen. Wasser abgießen und den Topf auf die Seite stellen.

2. Orangen in Scheiben schneiden, dann wieder aufeinander legen und auf die Holzspieße stecken.

3. Einen Topf mit einem schweren Boden erhitzen. Zucker hinein geben und bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Mit einem Holz- Löffel öfters rühren. Sobald der Zucker goldbraun wird, den Topf vom Herd nehmen.

3. Jetzt ganz vorsichtig das heiße Wasser dazu geben( Achtung: Verletzungsgefahr, ganz ernst). Und bei schwacher Hitze köcheln lassen. Orangen- Schalen dazu geben, kurz köcheln lassen, bis das Ganze sirupartig wird. Zum Schluss Orangen- Likör dazu geben.  Wie es duftet…!

4. Karamell- Sirup über die aufgespießte Orangen gießen. Zudecken und etwa 2 Stunden stehen lassen. Holzspieße abziehen und die Orangen schön auf einem Teller mit Karamell- Sirup servieren. Man kann das Dessert auch mit karamellisierten Haselnüssen verzieren.

Nüsse im Karamell. Edyta Guhl

Ein Tipp von mir:

Karamellisierte Nüsse:

– eine handvoll Haselnüsse auf einer Pfanne rösten

– Nüsse auf die Zahnstocher spießen

– 100 g Zucker in einem Topf karamellisieren

– Nüsse dadrin tunken, kurz warten in einen Apfel stecken, damit sie austrocknen können.

Das Karamell zieht Fäden und es ist eine märchenhafte Angelegenheit. Es riecht und duftet in jeder Ecke, es wird genascht. Die Finger kleben. Und die Kinderaugen werden größer und größer, sobald sie die karamellisierten Nüsse sehen.

Sie sind wie Bernsteine. Echt. Guten Appetit.

Eure Edita

Karamell- Orangen. Rezepte für Dessert. Edyta Guhl.

Karamell mit Orangen- Schalen. Edyta Guhl.
Karamell mit Orangen- Schalen.

Rezepte mit Karamell. Edyta Guhl.

Karamell mit Orangen- Schalen. Edyta Guhl. karamell- Sirup.

Karamell mit Orangen- Schalen

Orangen und Karamell. Karamell- Rezepte. Edyta Guhl.Die Inspiration habe ich auf lecker.de gefunden

Bleibt schön gesund 🙂

E.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Galaretka mit Früchten

Galaretka mit Früchten. Edyta Guhl.
Leckere Galaretka mit Früchten

 

Orangen- Galaretka mit Früchten. Edyta Guhl. Weihnachts-Dessert. Es gibt Tage, an denen nur ein Dessert meine Laune retten kann. Das Dessert aus den Kindertagen. Am besten Galaretka mit Früchten.

Galaretka kann jedes Kind in Polen. Und auch jeder Erwachsene. Es kommt aus dem Tütchen und ist mit Wackelpudding zu vergleichen. Man rührt das Pulver in das kochende Wasser, ab jetzt wird nicht mehr weiter gekocht. Nur rühren, bis sich das Zeug auflöst. Nicht zu heftig schlagen, sonst gibt es viele Luftbläschen. Jetzt stellt man das Ganze zum Kaltwerden und kann alles andere zubereiten. Sobald Galaretka anfängt zu gelieren, muss man schnell handeln. Sonst wird sie zu fest. Manchmal geht es wirklich schnell. Man wartet und wartet, rührt fleißig mit dem Löffel herum und es tut sich nichts. Sobald sie aber etwas dicker wird, ist es fast so weit. Jetzt muss man aufpassen. Am besten auf den Löffel nehmen und schauen, ob sie noch flüssig ist, oder eher klumpig.

Orangen- Galaretka mit Früchten. Polnische Rezepte. Edyta Guhl.

Wie kann man Galaretka, die fest geworden ist, retten?

Einfach nochmal erwärmen. Rühren, warten und jetzt den richtigen Moment nicht verpassen.

Für das heutige Dessert habe ich jede Menge Obst genommen: Äpfel, Orange, Banane. Das esse ich im Winter am Liebsten. Im Sommer nehme ich dafür alle Beeren- Sorten. Die Erdbeer- Galaretka mit Schlagsahne ist ein richtiger Knaller. Man kann in kleine Schälchen servieren, oder wie ich heute, in Scheiben schneiden.

Es ein typisches Rezept aus meiner Kindheit. Einfach und sehr lecker. Wenn Du aber keine Gelatine magst, mache ich bald eine vegane Version von Galaretka und teile das Rezept gerne mit Euch.

Polnische Dessert. Edyta Guhl.

Galaretka mit Früchten:

Zutaten:

1 Galaretka- Pulver mit Orangen- Geschmack

500 ml Wasser

1 Galaretka- Pulver mit Zitronen- Geschmack

250 ml Wasser

1 Banane

1 Orange

3 Äpfel

etwas Zitronen- Saft

Kasten- Form ( 20 cm)

Speise- Folie

Backpapier

Zubereitung:

1. Den Boden einer Kastenform mit Backpapier auslegen. Es hilft uns später beim Herausnehmen.

Die Form mit Speise-Folie auslegen.

2. 500 m Wasser aufkochen. Die Orangen- Galaretka sorgfältig mit dem kochendem Wasser mischen und umrühren, bis sich das Pulver komplett aufgelöst hat.

3. Banane schälen und in die Scheiben schneiden, Äpfel waschen und in kleine Stücke schneiden. Beides mit Zitronen- Saft beträufeln, so werden die Früchte nicht dunkel.

4. Orange schälen und in Scheiben schneiden. Drei Scheiben auf den Boden legen. Bananen- Scheiben an den Seiten legen und Apfel- Stücke auf den Orangen verteilen.

5. Sobald die Orangen- Galaretka anfängt zu gelieren, auf die Früchte geben.

6. Die Zitronen- Galaretka mit nur 250 ml Wasser zubereiten. Es ist weniger Wasser als auf der Packung, aber so wird sie fester und eignet sich sehr gut für den Boden.

7. Sobald die Zitronen- Galaretka anfängt zu gelieren auf die Orangen- Galaretka geben. Das Dessert in den Kühlschrank stellen. Am besten für die ganze Nacht.

8. Am nächsten Tag Galaretka mit Hilfe der Klar- Folie ( und Backpapiers) aus der Form lösen.

Umdrehen und die Klar- Folie abziehen. Fertig 🙂 Kinderleicht und soo lecker.

Übrigens, weißt Du zufällig welchen Artikel das Wort Galaretka hat? In Polen ist sie weiblich, also habe ich mich für DIE entschieden, aber ganz sicher bin ich mir nicht 🙂

Wackelpudding mit Früchten. Orangen- Galaretka. Edyta Guhl.
DIE Galaretka? Feminin ist sie schon 😉
Polnische Rezepte. Galaretka. Edyta Guhl.Wackelpudding.
* bei einer Silikon- Form kann man sich die Arbeit mit der Speise- Folie sparen.

Guten Appetit und ein schönes WE

Bis bald

Eure Edita 🙂

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Heidelbeer- Kuchen mit Zimt

Rezept für Heidelbeer- Kuchen. Edyta Guhl.
Heidelbeer- Kuchen mit Zimt

Letzte Woche gab es bei mir zwei Beeren- Kuchen. Mein Favorit ist und bleibt der Brombeer- Kuchen mit Baiser. Das Rezept dafür gab es vor etwa zwei Jahren HIER. Ich backe ihn auch mit Heidelbeeren, Erdbeeren oder Stachelbeeren und er schmeckt wie ein Gedicht. Ein Sommer- Gedicht für einen Sonntags- Nachmittag. Die Gäste kommen in einer fröhlichen Stimmung, man setzt sich draußen im Garten an einem runden Holz- Tisch, der Kaffee duftet und der leckere Baiser- Kuchen wird serviert. Ein Augenblick, das für immer im Herzen bleibt.

Der heutige Heidelbeer- Kuchen mit Zimt ist eher etwas Gewöhnliches. Ein Kuchen für einen regnerischen Tag in der Woche, an dem man durch die Wohnung schlendert und nach etwas Süßem verlangt. Wenn man keinen Hunger hat, möchte aber doch etwas essen. Die gekauften Kekse in der Dose sind nicht das Richtige, das vergessene Stück Schokolade aus der untersten Schublade verschwindet schnell und mindestens ab jetzt weiß man, ein Kuchen muss her. Dieser Blaubeer- Kuchen mit einer leichten Zimt- Note ist perfekt für solche Tage. Ein gutes Buch, eine Tasse Tee und ein Stück Blaubeer- Kuchen…Naja zwei Stücke…Gut, ich gebe zu, drei Stücke sind ideal. Draussen kann es regnen, die Welt ist doch noch in Ordnung.

In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal.

Eure Edita 🙂

Leckerer Heidelbeer- Kuchen. Edyta Guhl.

Heidelbeer- Kuchen mit Zimt:

( am besten mit den echten Heidelbeeren aus dem Wald, die amerikanische Blaubeeren aus dem Garten schmecken zwar roh sehr gut, aber im Kuchen ist es leider gar kein Vergleich. )

Die Zutaten:

250 g frische Heidelbeeren
300 g Weizen- Mehl
4 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillin- Zucker oder 2 TL Vanille- Zucker( selbstgemacht)
1/8 l Rapsöl
3 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
3-4 EL Milch
Prise Salz
Zitronen- Saft von einer halber Zitrone

Die Zubereitung:

1. Heidelbeeren kalt waschen. Anschließend auf einem Stück Küchenpapier gut abtropfen lassen.

2. Eier mit Zucker, Vanille- Zucker und Salz schaumig schlagen. Öl und Zitronen- Saft unterrühren.

3. Mehl mit Backpulver und Zimt in eine Schüssel sieben und abwechselnd mit Milch zu den Eiern geben.

4. Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

5. Teig auf das Backblech geben, die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen 30- 35 Minuten backen. Guten Appetit!

Kuchen mit Beeren. Sommer- Kuchen. Edyta Guhl.

Sommer- Kuchen. Beeren- Kuchen. Edyta Guhl. Blaubeer- Kuchen. Edyta Guhl. Blaubeer- Kuchen. Kuchen mit Beeren. Edyta Guhl. Blaubeer- Kuchen. Blechkuchen mit Beeren. Edyta Guhl. Blechkuchen mit Beeren. Edyta Guhl. Rührteig mit Heidelbeeren. Edyta Guhl.Heidelbeer- Sträucher. Edyta Guhl. Gelber Fliegenpilz im Wald. Edyta Guhl.

Im Wald. Edyta Guhl.

Auf der Suche nach Heidelbeeren…

Laube im Wald. Skandinavien. Edyta Guhl. Baum wie ein Hirsch. Edyta Guhl.* Ich lege die Beeren einzeln auf den Teig, finde die gepunkteten Muster schöner.

Wenn die Beeren in Grüppchen liegen, bilden sich nach dem Backen Farbekse, die ich nicht so mag. Es ist aber egal. An dem Geschmack ändert es nichts 🙂

  • Das Rezept habe ich HIER gefunden. Danke 🙂

Edyta

MerkenMerken

Dreierlei von Rhabarber

Dreierlei von Rhabarber. Rhabarber- Kuchen mit Baiser und Mandelblättchen.
Dreierlei von Rhabarber. Rhabarber- Kuchen mit Baiser und Mandelblättchen.

Der Großeinkauf bei meinem Lieblingsgärtner konnte nur so enden. Nicht mit einem schlichten Rhabarberkuchen, nein. Dafür war die Menge viel zu groß. Ich habe mich sofort für drei verschiedene Desserts entschieden. So entstand die Dreierlei von Rhabarber. Ein Rhabarber- Kuchen mit Baiser und Mandelblättchen, ein Kompott und ein Dessert mit Rhabarber- Kompott. So für den Anfang. Man wartet doch das ganze Jahr auf den Rhabarber, so bin ich mit einem einzigen Kuchen nicht ganz zufrieden. Der Rhabarber, den ihr auf den Fotos seht, hat eine Bio- Qualität und ist nicht so wunderbar in der Farbe, wie der Rhabarber aus dem Supermarkt. Er schmeckt auch ziemlich sauer. Aber ich kaufe gerne regionale Produkte und in der Gärtnerei in meiner Heimat- Ortschaft kann man sehen, wie das Gemüse wächst. Und es wird mit natürlichem Dünger( direkt vom Tier) gearbeitet und das Unkraut per Hand gezupft. Wie im eigenen Garten.

Rhabarber. Rezepte mit Rhabarber. Edyta Guhl.

Der Gärtner ist ein alter Junggeselle, der sein ganzes Leben lang schwer gearbeitet hat und nie Zeit für Frauen und solche Geschichten hatte. Vor Paar Jahren ist aber ein Wunder geschehen. Ich wollte noch schnell Blumen für den Friedhof besorgen und etwas Gemüse für die Suppe, so sprang ich bei dem Gärtner vorbei. Der alte Kauz sah etwas verändert aus. Seine Hände waren zwar immer noch rissig und rau von der Arbeit, die Klamotten schlicht und verwaschen, aber in seinem Gesicht war eine Spur von Lächeln und die Geste, mit der er mir das Gemüse gab, war ungeduldig und etwas hektisch. Er konnte seine Freude nicht verbergen und mit kargen Worten teilte er mir mit: Es ist ein Engel. Diese Frau ist ein Engel.

 

Rhabarber- Kompott. Rezepte mit Rhabarber. Dreierlei von Rhabarber. Edyta Guhl.Ich wollte mehr über das Engel wissen, aber der Kauz war noch nie sehr geschwätzig. Die Dame sollte in Breslau gewohnt haben und hier nur zur Kur gewesen sein. Wahrscheinlich stand sie auf Bio- Gemüse und so konnte sie das alte Herz des Gärtners schnell erwerben. Er schenkte ihr kleine Blumensträusschen und pflückte die reifsten Erdbeeren. Und er hatte große Pläne. Nein, nach Breslau gehen wir beide nicht. Ich mag keine Großstädten. Nein, wir bleiben hier und setzen Kartoffeln und Weißkohl. Und Stiefmütterchen, sie mag Stiefmütterchen.

Rezept für Rhabarber- Kompott. Edyta Guhl.

Wie die Liebesgeschichte weiter ging, weiß ich nicht so genau. Ich fuhr zurück nach Deutschland und war in dieser Zeit viel unterwegs. Aber bei dem nächsten Familienbesuch ging ich wieder in die Gärtnerei, wo wir immer das Gemüse und die Blumen für den Friedhof besorgen. Der Gärtner sah mitgenommen aus. Sein Gesicht war ergraut vor der Sorge. Es war aus. Der Engel aus der Stadt mochte das Landleben nicht.

Er murmelte schnell- sie war nur meinem Geld hinterher- und eilig ging er zu seinen Blumen. Und seiner Ruhe. Und heute kaufte ich bei ihm Rhabarber. Grünen, sauren Rhabarber, den er so mühevoll großgezogen hat. Mit dem Kopf in dem Himmel. Bei seinem Engel.

Dreierlei von Rhabarber. Rhabarber- Kuchen mit Baiser und Mandelblättchen.

Dreierlei von Rhabarber:

Der Rhabarber- Kuchen mit Baiser und Mandelblättchen:

Die Zutaten:

600 g Rhabarber

150 g Weizenmehl

75 g Maisstärke

1, 5 Backpulver

150 g Margarine

150 g Zucker

1 TL Vanilleextrakt

4 Eidotter

1 ganzes Ei

Baiser:

4 Eiweiß

175 g Zucker

1 TL Zitronensaft

1 EL Mandelblättchen

* etwas Butter für die Backform

Die Zubereitung:

1. Den Rhabarber waschen, in kleine Stücke schneiden, aber nicht schälen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Das Mehl, die Maisstärke und Backpulver sieben.

3. Weiche Margarine oder Butter mit Zucker und Vanilleextrakt schaumig rühren. Die Eidottern einzeln dazu geben und weiter rühren. Zum Schluss das ganze Ei dazu geben.

4. Dann das gesiebte Mehl- Gemisch löffelweise dazu geben.

5. Eine Backform( 26 cm)leicht mit Butter einfetten. Mit dem Teig auslegen. Bei mir klappt es immer am besten, wenn ich den Teig zwischen den zwei Folien ausrolle.

6. Die Rhabarberstücke auf dem Teig verteilen und in den vorgeheizten Backofen für etwa 40 Minuten schieben.

7. Baiser: Eiweiß mit Zucker und Zitronensaft steif schlagen. Mit einem Löffel auf dem vorgeheizten Teig verteilen.

Mandelblättchen drüber streuen. Und in den Backofen für die weiteren 20 Minuten stellen. Das Baiser soll nicht zu dunkel sein, bei Bedarf kann man es abdecken. Guten Appetit 🙂

Dreierlei von Rhabarber. Rhabarber- Kompott. Edyta Guhl.

Rabarber- Kompott:

500 g Rhabarber

80 g Zucker

1 Vanille- Schote

1 EL Maisstärke

2 EL Wasser

Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zucker bestreuen und für eine Stunde stehen lassen, bis der Saft.

Die Vanille- Schote mit einem Messer halbieren und das Mark herauskratzen. Zusammen mit der Schote zu Rhabarber geben. Aufkochen und kurz köcheln lassen, bis der Rhabarber weich wird. Die Vanille- Schote rausnehmen. Zwei EL Wasser mit 1 EL Speisestärke glatt rühren und unterrühren. Kochen bis die Masse dicklich wird.

Fertig. Nach Bedarf mit Zimt, Zitronensaft oder Ahornsirup verfeinern, muss aber nicht sein.Wir essen es einfach so. Warm oder kalt. Mit Nudeln, Pfannkuchen oder aufs Brot. Man kann auch ein weiteres Dessert mit Rhabarber- Kompott zubereiten.

Dessert mit Rhabarber- Kompott. Rezepte mit Rhabarber. Edyta Guhl.

Dessert mit Rhabarber-Kompott:

Man nehme das Rhabarber- Kompott, Naturjoghurt und Schlagsahne. Mengenangaben sind eigentlich beliebig. Die Sahne wird mit Joghurt gerührt und mit etwas Zucker gesüßt.

Die Hälfte der Rhabarbermasse in die Glasschälchen füllen. Sahne- Creme drauf verteilen und die restliche Fruchtmasse drauf geben. Nach Geschmack mit braunem Zucker bestreuen. Kalt stellen. Guten Appetit und ein schönes Wochenende 🙂

Eure Edyta 🙂

Baiser- Torte mit Mandelblättchen. Edyta Guhl.

Rezept für Baiser- Torte mit Rhabarber. Edyta Guhl.

Verführerisch lecker. Rhabarberkuchen mit Baiser 🙂

Rezepte für Rhabarber- Kuchen mit Baiser. Edyta Guhl. Leckere Nachspeise mit Joghurt und Rhabarber. Edyta Guhl. Baiser- Torte. Edyta Guhl. Kuchen mit Baiser. Rezepte für Rhabarberkuchen. Dreierlei von Rhabarber. Rhabarbertorte mit Baiser. Edyta Guhl. Baiser mit Mandelblättchen, Rhabarber- Kuchen. Edyta Guhl. Rezepte für Rhabarber. Backen mit Rhabarber. Edyta Guhl. Selbstgemachte Torte mit Rhabarber. Edyta Guhl. Leichte Kuchen mit Baiser. Verführerisch lecker. Edyta Guhl. Rhabarber- Torte mit Mandelblättchen. Edyta Guhl.

Gerolstein in der Eifel. Edyta Guhl.
Gerolstein in der Eifel.
Meine Lieblings- Gärtnerei in der Eifel. Gerolstein. Nicht die Gärtnerei aus dem Text 🙂
Gerolstein in der Eifel. Edyta Guhl.
Wunderschöne Eifel. Gerolstein…
Eifel, Gerolstein. Edyta Guhl.
Lust auf eine Wanderung? Komm nach Gerolstein 🙂

 

Wanderung in Gerolstein. Eifel. Edyta Guhl.
Liebevoll eingerichtet. Gerolstein in der Eifel.

 

MerkenMerken

Apfel- Quark- Törtchen

Apfel- Quark-Törtchen. Edyta Guhl. Mein-dolcevita.de
Leckere Apfel- Quark- Törtchen mit Apfel- Birnen- Saft

Heute leckere Apfel- Quark- Törtchen und herzlich willkommen 🙂 Wir sind umgezogen, also Mein-dolcevita.de ist umgezogen, vom Blogger auf WordPress. Wie fühlt sich die neue Wohnung an? Riesengroß…Ich schlendre durch leere Räume, habe unwahrscheinlich viel Platz und versuche mein altes Mobiliar( Posts aus dem Blogger) im neuen Haus zu verplanen. Und man erlebt Überraschungen. Der alte bequeme Sessel passt nicht neben dem Schreibtisch, der Schrank lässt sich nicht aufmachen und alle Bilder sind beim Umzug spurlos verschwunden. Eigentlich wollte ich nur kochen, backen und schöne Bilder machen, statt dessen renne ich durch ein Möbelhaus und suche nach der passenden Ausstattung( Schablone…).

Es hat aber alles seinen Reiz, man vertieft sich in die ganze Geschichte und versucht immer mehr zu erfahren. Was braucht man noch? Welche Plugins muss man unbedingt installieren? Die Möbel, die so gut bei den anderen aussehen, passen zu meinem Loft nicht so richtig, schließlich will man etwas Eigenes haben, nicht wie die Hundert andere. Zur Zeit sieht der Blog etwas bescheiden aus, ich beschäftige mich mit den Plugins und Werkzeugen, weiß immer noch nicht so richtig, welche Schablone soll es sein und werde bald zu einem WordPress- Experte, naja hoffentlich 😉

Bei dem ganzen technischen Durcheinander darf Eins natürlich nicht fehlen: Ein gutes Rezept für ein Dessert, um die letzen Tagen vor Aschermittwoch zu versüßen. Es sind keine Krapfen, Berliner oder fettige Teilchen, die zwar lecker schmecken, aber so viele Kalorien haben.

Diese niedlichen Apfel- Quark- Törtchen habe ich auf dem Blog Malu´s Köstlichkeiten entdeckt  und habe das Rezept etwas vereinfacht, bin aber mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Törtchen schmecken wie ein Käsekuchen ohne Backen und die frischen Äpfeln geben dem ganzen eine besondere Note. Noch eine Prise Zimt in den Biskuit- eine tolle Kombination. Ich habe für diese Törtchen runde Metall- Ringe genommen und noch eine zweite Ladung in eckigen Ringen gemacht( eckige Ringe? Waren Ringe nicht immer rund?) Anders gesagt: in  viereckigen Förmchen. Alle waren sich einig, die runden sehen besser aus. An dem Geschmack gab´s zum Glück nichts zum Meckern.

Magst Du auch ein Apfel-Quark-  Törtchen?

Apfel- Quark- Törtchen. Rezepte für Törtchen. Edyta Guhl.Apfel- Quark- Törtchen:

Die Zutaten:

Biskuit:

3 Eier

75 g Zucker

50 g Mehl

30 g Speisestärke

0, 5 TL Zimt

1 EL Apfel-Saft zum Tränken( bei mir heute Apfel- Birnen- Saft)

 

Käseschicht:

4 Blatt Gelatine

150 ml Apfel- Saft

250 g Quark

50 g Zucker

250 ml Sahne

1 EL Vanillin- Zucker

 

Apfel- Schicht:

120 ml Apfel- Saft

1-2 Apfel

Saft aus einer halben Zitrone

* 6 Dessert- Ringe mit einem Durchmesser von 5 cm

Die Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Backform mit ( 20 auf 20 cm) mit Backpapier auslegen. Meine Form ist viel größer, also stelle ich alle Ringe aufs Papier, um zu schauen wie viel Platz sie brauchen und schneide das Papier passend( mache einen kleinen Rand).

2. Biskuit: Eier mit Zucker richtig cremig schlagen, mit Handmixer dauert es bei mir etwa 5 Minuten. Mehl, Stärke und Zimt zu den Eiern sieben und alles vorsichtig rühren.

Den Teig auf dem Backpapier verteilen und etwa 10 Minuten backen.

3. Biscuit aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Backpapier abziehen und mit den Dessert- Ringen 6 Kreise ausstechen. Auf eine Platte stellen, die später in den Kühlschrank passt und leicht mit Apfel- Saft beträufeln.

4. Vier Blatt Gelatine im kaltem Wasser einweichen. 150 ml Apfel- Saft erwärmen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Kurz abkühlen lassen und dann Quark nach und nach unterrühren. Die Sahne mit dem Vanille- Zucker steif schlagen und zu der Quark- Masse geben. Die Masse dann auf die 6 ( mit Biskuit ausgelegten) Dessert-Ringe verteilen und kühl stellen.

5. Äpfel schälen und die Schale in kleine Würfel schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Ich schneide die restlichen Äpfel in kleine Würfel, beträufle sie mit dem Zitronen- Saft und halte separat. Sobald die Törtchen fest geworden sind, verteile ich die Apfel-Würfel auf alle 6 Ringe und ganz oben lege ich die bunten Apfel- Würfel aus der Schale.

6. Zwei Blatt Gelatine im kaltem Wasser einweichen. 120 ml Apfel- Saft erwärmen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Abkühlen lassen und lauwarm vorsichtig auf die Apfel- Würfel verteilen. In den Kühlschrank stellen, bis sie fest werden.

Guten Appetit und bis bald,

Eure Edyta 🙂

Apfel- Quark- Törtchen. Rezepte für Törtchen. Edyta Guhl.

Rezepte für Apfel- Törtchen. Edyta Guhl. mein-dolcevita.de
Leckere Apfel- Törtchen
Apfel- Törtchen. Edyta Guhl. Mein-dolcevita.de
Törtchen mit Apfel- Birnen- Saft, soo lecker 🙂
Apfel- Törtchen. Edyta Guhl. Mein-dolcevita.de
Rund oder eckig? Beide lecker.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Selbst gemachte Orangen-Pralinen mit weißer Schokolade

Selbst gemachte Orangen-Pralinen mit weißer Schokolade. Rezepte für Pralinen. Edyta Guhl.
Selbst gemachte Orangen-Pralinen mit weißer Schokolade

 

Cremige Orangen- Pralinen. Rezepte für Pralinen. Edyta Guhl.
Zuerst mache ich die Füllung…
Diese selbst gemachten Orangen-Pralinen mit weißer Schokolade sind einfach himmlisch. Sie sind so cremig, zergehen auf der Zunge und duften nach Orange und Schokolade. Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich sie fotografieren soll, weil ich mit dem Optischen nicht zufrieden bin. Es war ein Dilemma: ganz, ganz leckerer Geschmack, aber das Aussehen…Nicht wie die belgischen Pralinen, die ich so gerne esse, eher wie kleine Häufchen, süße, kalorienreiche, dekadente Häufchen.
Ich gebe zu, ich habe sie zwei Mal gemacht. Leider habe ich manuelle Fähigkeiten einer 5-jährigen.Vielleicht liegt es daran, dass ich nie im Kindergarten war. Meine Mutter war in dieser Zeit eine Hausfrau und der Kindergarten war damals nur für berufstätige Mütter, somit hat die kognitive Förderung in meinen frühen Kindertagen definitiv gefehlt. Dafür bin ich ein Jahr früher in die Schule als andere Kinder gegangen. An der Wissbegierde lag es sicherlich nicht. Meine ein Jahr ältere Nachbarin und Spielkameradin Monika sollte eingeschult werden und ich wollte mit. Der Wille war sehr stark, dass er auch meine Eltern überzeugt hat. Ganze Verwandtschaft war dagegen: das verkürzt die Kindheit, macht das nicht. Das Kind blieb aber stur und die Eltern machten mit. Mein Vater hat mich zu einer Psychologin gebracht, wo ich sehr viele Dreiecke und Quadrate nach gemalt habe. Und die Fragen wie: warum das Eisen ertrinkt? resolut: weil es nicht schwimmen kann, beantwortet. Dann durfte ich auch in die Schule.

Zwei Tage vor der Einschulung hat meine Mutter Bein gebrochen und wurde ins Krankenhaus gebracht, am nächsten Tag hat meine Oma eine Gallenblasenentzündung bekommen und wurde auch in das selbe Krankenhaus und sogar in das selbe Zimmer gebracht. Mit der Gallenblasenentzündung. Aus Platzgründen in das selbe Zimmer!!! Wie krank das Gesundheitssystem in Polen schon damals war, wird jemand, der im Westen geboren ist, niemand verstehen. Meine Mutter erschrak fast zur Tode, als sie die Oma sah. Wer soll auf die Kinder aufpassen?Und die Kinder haben selber auf sich aufgepasst. An meinem ersten Schultag musste mein Vater arbeiten und meine Schwester sollte mich zur Schule begleiten, sie musste aber um 8 da sein, ich erst um 10 , so habe ich den Weg zur Schule an diesem Tag und an die vielen folgenden, alleine gemeistert. Die Zeiten waren ruhig, der Weg zur Schule nicht weit, die Kinder sehr selbstständig… Meine erste Schullehrerin hatte ein rotes Kleid an und hat mich mit einer Frage begrüßt: Du willst bestimmt in die Vorschulstufe?Nein- habe ich stolz geantwortet- in die Schule!

Die Schule war toll: Malen, Schreiben, Lesen, sogar Sport haben mir  immer richtig Spass gemacht. Nur das Basteln oder Nähen war ein Horror. Die fehlende Etappe meiner Früh- Edukation: den Kindergarten habe ich noch viele Jahre gespürt. Besonders im Geometrie-Unterricht. Meine Quader, Prisma, Pyramide, und Zylinder wollten nicht gerade stehen, im Gegensatz zu den Meisterstücken meiner Banknachbarin Monika…

Bei diesen kleinen Pralinen kamen die Kindheitserinnerungen hoch. Zu flach, unterschiedlich groß und eher eckig als rund. Aber sooo lecker 🙂

Also, verzeiht mir bitte diese optisch misslungene Pralinen. Das ist der Charme des Selbstgemachten 😉

Selbst gemachte Orangen-Pralinen mit weißer Schokolade. Edyta Guhl.
Pralinen mit weißer Schokolade.

Selbst gemachte Orangen-Pralinen mit weißer Schokolade:

Die Zutaten:

75 ml Schlagsahne
500 g weiße Schokolade
25 g Butter
4 TL Orangen- Likör z.B Cointreau( bei mir Orangensaft)
50 g Orangeat ( bei mir ohne)
eventuell etwas Lebensmittelfarbe: Orange, oder Gelb und Rot mischen
 

Die Zubereitung:

1. Sahne erwärmen, aber nicht kochen. 250 g Schokolade und die Butter dazu geben. Unter Rühren auflösen, bis eine cremige Masse entsteht. Likör und klein geschnittenen Orangeat dazu geben( ich hatte kein Orangeat). Und/ oder etwas Lebensmittelfarbe. In eine Schüssel geben und kalt stellen( am bestens über die Nacht).
Am nächsten Tag mit einem Teelöffel kleine Mengen abstechen und zu Kugeln formen.
2. Die restliche weisse Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Die cremigen Kugeln mit einer Gabel in der Schokolade tunken und in Papierförmchen geben. Trocknen lassen. Kühl aufbewahren.
Leckere Orangen- Pralinen. Rezept für Pralinen. Edyta Guhl.
Aus der Masse kleine Kugeln formen.

 

Selbstgemachte Orangen- Pralinen. Rezepte für Pralinen. Edyta Guhl.
Und tunke sie in der Schokolade.
Orangen- Pralinen. Edyta Guhl.
Pralinen duften nach Orange und Schokolade.

 

Orangen- Pralinen mit weißer Schokolade. Orangen-Pralinen mit weißer Schokolade

Orangen- Pralinen. Rezept für Orangen- Pralinen. Edyta Guhl.

Orangen- Praline. Rezept für Praline. Edyta Guhl.
Richtig lecker…

Guten Appetit und viel Spaß beim Basteln.

Unten kommt die Hilfe. Naja, nobody ist perfekt 😉

Eure Edita

 

MerkenMerken

MerkenMerken