Blumenkohl- Pizza

Blumenkohl- Pizza-edyta-guhl
Leckere Blumenkohl- Pizza

Pizza lieben  alle. Schön knusprig, mit geschmolzenem Käse und leckerem Belag. Ist es aber möglich eine gesunde Pizza zu machen? Ohne Hefe, Weizenmehl oder fettige Salami?

Ja klar, eine Blumenkohl- Pizza. Der knusprige Pizza- Boden wird aus dem Blumenkohl zubereitet und den Belag kannst Du selber auswählen. Du kannst bei Deinem Liebling- Belag bleiben oder sich von mir inspirieren lassen. Im Sommer bevorzuge ich frisches Gemüse, Tomaten und Rukola. Ich Winter nehme ich oft Gemüse-Reste vom Mittagessen. Alle tiefgefrorenen Gemüse-Sorten sind geeignet. Natürlich müssen sie uns auch schmecken. Wer kein Rosenkohl mag, wird selten eine Pizza mit Rosenkohl geniessen können. Aber ich empfehle Euch neue Geschmäcke auszuprobieren. Es öffnen sich die Welten, versprochen 😉

Low-carb-Blumenkohl-Pizza-edyta-Guhl

Blumenkohl- Pizza:

Zutaten:

500 g Blumenkohl

1 Ei

2 EL Mandelmehl( oder gemahlene Mandeln)

2 EL Parmesan frisch gerieben

Salz, Pfeffer

Was oben drauf kommt, überlasse ich Deiner Phantasie:

– z.B Tiefkühlgemüse Mix Mexikanisch( vorher gekocht und gewürzt)

– passierte Tomaten, Mozzarella, rote Zwiebel

– Tomatensosse, Mozzarella, Lauch, frische Tomaten

– Champignons, Zucchini, Parmesan

– Brokkoli, Knoblauch, Feta

– Ziegenkäse, Oliven

– scharfe Tomatensosse, Riccota, Oliven

– Rukola, Tomaten, Mozzarella,

-Zwiebel, Paprika, Champignons, Käse…

Mmmmm….es gibt noch so viele Varianten…

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blumenkohl putzen und auf eine Reibe klein raspeln, bis er Reiskonsistenz hat. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Blumenkohl drauf verteilen und 7 Minuten backen.

2. Den Blumenkohl abkühlen lassen, auf ein Küchentuch legen und gut ausringen. Parmesan, Mandelmehl, ein Ei, Salz und Pfeffer dazu geben und kurz verrühren.

3. Die Masse auf dem Backpapier gleichmäßig verteilen, so dass ein glatter Pizzaboden entsteht. Die Form kann rund oder eckig sein, es ist egal. Das Blech landet jetzt im Backofen für 15- 20 Minuten. Es geht darum, dass der Teig die Flüssigkeit verliert, aber noch nicht ganz knusprig wird. Pizza kurz aus dem Ofen nehmen und nach Geschmack belegen. Bei mir ist es mexikanisches Gemüse vom Mittagessen, das noch übrig geblieben ist.. Etwas Käse drauf und ab in den Ofen. Wer mag, kann die Pizza vorher noch mit Tomatensosse belegen. Die Blumenkohl-Pizza noch 10 bis 20 Minuten backen, bis der Teig braun und knusprig wird. Es hängt von unserem Belag auf. Je mehr Flüssigkeit die Zutaten haben, desto länger wird die Backzeit. Die fertige Pizza kurz abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren. Guten Appetit!

Blumenkohl- Rezepte-Edyta-Guhl

Pizza-ohne-Weizenmehl-Edyta-Guhl

Gesund-Pizza-Edyta-Guhl

Rezept-für-Blumenkohl-Pizza-Edyta-Guhl

Eure Edyta

2 Replies to “Blumenkohl- Pizza”

  1. Eine Blumenkohl-Pizza stand lange auf dem Programm, leider habe ich es bis jetzt nicht geschafft eine zu backen. Aber jetzt habe ich ja ein Rezept wenn ich mich dazu entscheide eine zu backen.
    LG, Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.