Streusel- Rhabarber- Kuchen

Streusel- Rhabarber- KuchenIch fand ihn irgendwo…Allein in Mexiko…Rhabarber…Rhabarber! Aus der Küche kommt ein lautes Singen. Und das nächste Rhabarber- Rezept wird ausprobiert. Heute gibt es einen Streusel- Rhabarber- Kuchen. Was sagst du? Es gab schon auf dem Blog einen Rhabarber-Kuchen mit Streuseln? Tja, aber es war das Rezept mit Joghurt und Back- Soda und sauerer Milch.

Und heute mache ich einen Kuchen nach dem Motto: Zwei Eier im Kühlschrank und ich will backen. Keine Milch, kein Joghurt…einfach etwas Wasser nehmen. Es geht so easy und schnell. Nicht Mal den Eiweiß braucht man zu schlagen. Und das Ergebnis ist…überraschend! So köstlich und duftend. Dieser Kuchen verschwindet sofort und ich schmiede schon weitere Pläne. Man kann statt Rhabarber Erdbeeren nehmen. Oder beides. Und im Herbst mit Zwetschgen backen. Unbedingt! Das wird lecker. Genau. Zwetschgen und Streusel. Und das fröhliche Singen geht weiter:

Rot war sein Haar, die Blätter so klar, Rhabarber…

Rhabarber-Kuchen-mit-Streuseln

Streusel- Rhabarber- Kuchen:

Zutaten:

Streusel:

150 g Mehl

100 g Butter

80 g Zucker

1 TL Zimt

Teig:

4-5 Rhabarber- Stängel

125 g Butter

75 g Zucker

1 TL Vanille-Zucker

2 Eier

150 g Mehl

1,5 TL Backpulver

50 g Speisestärke

50 ml Wasser

etwas Fett für die Springform

Zubereitung:

1. Zuerst alle Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben. Gut verkneten und kalt stellen

2. Rhabarber waschen und putzen. In 1-2 cm Stücke schneiden.

3. Zuerst Butter mit Zucker und Vanille- Zucker schaumig rühren. Die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke vermischen und unterheben. Das Wasser dazu geben und kurz verrühren.

4. Eine Springform 24 cm einfetten. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Die Rhabarber- Stücke auf dem Teig verteilen. Die Streusel drüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 70 Minuten goldgelb backen. Mit Schlagsahne oder Eis servieren.

Rezepte-für-Rhabaerber-Kuchen

Rhabarber-Kuchen-Rezept

Streusel-Rhabaerber-Kuchen

Und beim Nachbacken nicht das Rhabarber-Lied vergessen:

,, Ich seh den Ofen an, da schlummert ein Vulkan…Rhabaaaaaarber!“

Und in mir schlummert ein Songtexter- Herz nicht wahr?

Alles Gute meine Lieben ❤️

Edyta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.