Omas Apfel- Streusel- Kuchen

omas-apfel-streuselkuchenWer einen Apfelbaum hat, kennt das. Wohin mit den vielen Äpfeln? Plötzlich werden alle Apfel- Rezepte heiß begehrt. Also zuerst wird der Omas Apfel- Streusel- Kuchen gebacken. Ein saftiger, duftender Kuchen mit viel Streuseln und Obst.

Das tolle an diesem Apfel- Streusel- Kuchen- Rezept ist, der Teig wird mit Speiseöl zubereiten. Ohne Butter oder Margarine. So wird der Kuchen für manche mehr bekömmlich. 

Wir haben nicht genug von diesem Streusel- Apfel- Kuchen bekommen. So habe ich ihn am nächsten Morgen auf einem großen Backblech gebacken. Dabei hat der Teig nicht mehr für die Streusel gereicht. Aber ruck- zuck habe ich die Streusel nach dem Rezept für die Pfirsich- Tarte vom letzten Beitrag zubereitet. Es war nicht übertrieben viel und sehr fein auf dem Kuchen.

Und noch ein Back- Tipp von mir. Du kannst die Apfelfüllung mit etwas Zimt oder Kardamon abschmecken. Soll die Füllung zu saftig sein, gib 1- 2 EL Grieß dazu. Und den Boden kann man zusätzlich mit den Bröseln bestreuen.Oder gehackte Nüsse nehmen.

apfelkuchen-mit-strusel-rezept

Apfelkuchen mit Streusel – nach Omas Rezept:

Zutaten:

500 g Mehl

1 EL Backpulver

180 g Zucker

1 TL Vanille- Zucker

200 ml Speiseöl

2 Eier

eine Prise Salz

Die Füllung:

2 kg Äpfel

4 EL Zucker

1 EL Wasser zum Andünsten

Zubereitung:

1. Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit 4 EL Zucker und 1 EL Wasser in eine Pfanne geben und etwa 10 Minuten dünsten. Dabei ab und zu umrühren. Die gedünsteten Äpfel etwas abkühlen lassen und eventuell noch etwas Zucker dazu geben.

2. Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben.

3. Den Zucker, das Speiseöl, Vanille- Zucker, 2 Eier und eine Prise Salz dazu geben und alles miteinander verkneten.

4. Eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Etwa 2/ 3 von dem Teig auf der Backform verteilen und mit den Fingern zurecht drücken, bis ein etwa 3cm hoher Rand entstanden ist.

5. Die Apfel- Füllung auf den Boden streichen. Den restlichen Teig zu groben Streuseln kneten und auf dem Kuchen verteilen.

6. Den Apfel- Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 40- 45 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen und dann erst aus der Form lösen. Dazu passt Sahne oder Vanilleeis.streuselkuchen-mit-obst

der-beste-apfel-streuselkuchen

streuselkuchen-mit-äpfeln-rezept-muerbeteig

Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende.
By the way: ich habe jetzt zwei Nachmittage den Film Der Nachtmanager gekuckt. Alle 8 Episoden. In der deutschen Version sind es 6. Das war so spannend…man vergisst dabei, zu atmen.

Gäbe es mehrere solche Filme, würde ich mein Zimmer schon gar nicht verlassen. Also jetzt ab, komm mit in die frische Luft.

Liebe Grüße

Edyta

Pudding- Streusel- Tarte mit Obst

rezept-fur-pudding-strusel-tarteWenn Du nach meinen persönlichen Seelentröster fragst, antworte ich kurz. Streusel! Am besten in der Verbindung mit einer leckeren Füllung und Obst. Die Streusel so richtig krümmelig. Die Füllung wie der selbstgemachte Pudding. Schön dick. Und das Obst aus dem eigenen Garten.Was für eine Idee! Eine Pudding- Streusel- Tarte mit Obst für das erste WE im September.

Diese Streusel- Tarte ist nicht zu hoch. Es heißt, sie reicht für eine Kaffee- Sitzung. Frag also bitte nicht, wie sie am nächsten Tag schmeckt. Und wie man sie am besten aufbewahren kann, damit sie die ganze Woche frisch bleibt. Das gibts bei uns nicht. Ich mache sie am besten mit den Pfirsichen aus dem Garten. Sie sind nicht so süß, wie die gekauften. Du kannst aber beliebiges Obst nehmen: Zwetschgen, Aprikosen, Kirschen, alle Beeren, sogar Äpfel.

Und noch ein Tipp für die Backform. Ich habe immer Backpapier- Reste in der Küchen- Schublade und schneide daraus längliche Streifen. Dann lege ich meistens 3 Streifen quer in die Backform, damit man später den Kuchen besser raus nehmen kann. Du kannst aber die Backform natürlich einfetten.

Und das war´s. Schnell alle Zutaten für den Teig zusammen kneten. Die Füllung wie der Pudding zubereiten. Beliebiges Obst klein schneiden. Und etwas Streusel schnell krümmeln. Ab in den Ofen!

Übrigens die Seelentröster- Liste ist noch nicht komplett. Aber die Streusel steht bei mir wirklich ganz oben. Bestimmt zwischen Karamell, Eis und Marzipan. Und dabei kommt die Schokolade nicht Mal in die erste zehn! Und bei Dir?pudding-streusel-kuchen-mit-obst

Streusel- Tarte mit Füllung wie ein Pudding:

Zutaten:

für die Füllung:

300 ml Milch

2 EL Zucker

1 TL Vanillle- Zucker

2 EL Maisstärke

1 Ei

für den Teig:

75 g Zucker

1 EL Vanille- Zucker

100 ml Speiseöl

1 Ei

eine Prise Salz

250 g Mehl

10 g Backpulver

für die Streusel:

100 g Mehl

75 g Butter

50 g Zucker

1 EL Vanille- Zucker

zusätzlich: Obstwie z. B 3 Pfirsiche oder anderes Obst: Morellen, Kirschen, Schattenmorellen, Äpfel

Zubereitung:

Für den Kuchenteig:

1. Den Zucker, den Vanille- Zucker, das Speiseöl, ein Ei und eine Prise Salz mit dem Schneebesen kurz schlagen.

2. Das Mehl mit dem Backpulver dazu geben und den Teig mit den Händen rasch verkneten.

3. Eine 26 cm Tarte- Form mit Backpapier- Streifen auskleiden( mehr dazu: oben)oder einfetten. Den Teig drauf verteilen und einen kleinen Rand formen.

Für die Füllung:

Die Milch in einen Topf geben. Dann den Zucker, den Vanille- Zucker, die Speisestärke und ein Ei dazu geben. Unter ständigem Rühren und bei niedriger Temperatur aufkochen, bis die Masse schön eindickt.

Die Füllung auf dem Teig verteilen und etwas glätten.

Für die Streusel:

Alle Zutaten für die Streusel krümmelig verkneten.

Für eine fruchtige Note klein geschnittene Pfirsiche oder Aprikosen auf die Puddingschicht streuen und mit Streuseln bedecken.

Den Streuselkuchen in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 175 Grad etwa 35 Minuten backen. Etwa 2 Stunden abkühlen lassen und geniessen.schneller-streusel-pudding-kuchen

die-beste-streuseltarte-mit-pudding

kuchen-mit-pudding-und-streuselpfirsich-pudding-strusel-kuchen-rezept

Und nach dem dritten Stück Streuselkuchen jetzt kann ich Dir verraten. Die Hausrenovierung ist mehr oder weniger abgeschlossen. Ich geniesse die Freiheit! Reisefreiheit. Ausgehfreiheit. Klamotten- Freiheit, was es nicht alles gibt 😉

Ich hüpfe durch den Garten mit dem einzigen Gedanken: endlich ausschlafen! Das wünsche ich Dir auch :*

Edyta