Mein Ostermenü: Herzhaftes

Oster- Ideen zum Nachbacken und Kochen Teil 3. Oder zum Schlemmen und Geniessen. Man kann doch Herzhaftes nicht vergessen. Du mußt nicht alles davon machen, aber vielleicht kann ich Dich inspirieren?mein-ostermenu-herzhaftes

1. Charlotte mit Rote Bete und grünem Spargel– diese kreativen Törtchen in frischen Frühlingfarben sind nicht nur sehr lecker. Aber sie sind auch eine tolle Dekoration für den Ostertisch. Das Rezept für die Törtchen mit grünem Spargel habe in einer Lisa Zeitschrift( 5/ 2016) gefunden. Und die Idee mit Rote Bete kam spontan. Erstens liebe ich Rote Bete, zweitens brauchte ich frische Farbe. Beide Törtchen sind so fein, leicht und fluffig. Eine tolle Vorspeise oder eine Kleinigkeit für zwischendurch.

2. Vollkornmehl- Tarte mit Kartoffel- Spinat- Füllung. Selbst die Füllung aus Kartoffeln und Spinat ist eine gelungene Sache. Für Piroggen, kleine Hefe- Teilchen oder kleine Schiffchen( Nr 3). Und warum nicht für eine Tarte? Mit gesundem Vollkorn- Mehl sind wir noch nicht lange befreundet, aber es wird, es wird 🙂

3. Teigtaschen mit getrockneten Tomaten und Käse habe ich auf dem Blog auchwas. blogspot.com von der lieben Ingrid entdeckt. Und selbsverständlich kann man verschiedene Füllungen machen: Feta, Spinat, Quark.

4. Gefüllte Eier mit Champignons gab es bei uns zu jedem größeren Familienfest. Und ich habe eine Kindheitseinnerung. Die gefüllten Champignons- Eier waren sehr beliebt und meine Mutter hat immer einen ganzen Teller davon gemacht. Der Teller stand in einem kalten Nebenzimmer, weil der Kühlschrank schon voll war. Sobald die Gäste weg waren und alles schön aufgeräumt, hatte ich einen kleinen Hunger. Ich ging in das Zimmer, um vielleicht ein Paar Eier zu naschen, aber meine Schwester war schneller. Auf dem Teller lagen nur leere Eier- Hälften( das Eiweiß). Und die Champignons- Füllung war aufgegessen. Und zwar immer. Ich habe meine Schwester dafür gehasst..!

5. Aber vergessen wir alte Geschichten. Es wird friedlich und positiv auf dem Blog Dolcevita. Überraschen Sie Ihre Gäste mit kleinen Marienkäfer zum Osterbrunch. Denn was gibt es Besseres als frische Cocktailtomaten, schwarze Oliven, Gurken- Scheibchen und Rucola- Salat ?

6. Kein Ostern, ohne dass man Ostereier färbt! Mit Zwiebelschalen bekommen die Eier wunderschöne Farbe von rot bis warm braun. Und es ist eine pflanzliche und gesunde Zubereitung. Selbst wenn ein Ei einen Riss hat, schadet es nicht. Schon meine Oma hat Eier nur mit Zwiebelschalen gefärbt. Einige Wochen vorher hat sie die Schalen gesammelt. Einen alten Topf genommen und alle Zwiebelschalen rein getan. Dann kamen rohe Eier und genug Wasser, bis die Eier bedeckt waren. Das Ganze langsam aufgekocht und geköchelt, etwas länger als die hart gekochten Eier brauchen. Dann die Eier mit einem Löffel gedreht, damit sie rundum schön bunt werden und im Sud über die Nacht belassen. Am nächsten Morgen die wunderschön gefärbten Eier raus genommen. Vorsichtig abgetrocknet und mit dem Speiseöl gerieben, damit sie wunderschön glänzen.

7. Karotten- Rolle mit Frischkäse- Füllung. Raffiniert und lecker ist diese Gemüse- Rolle. Natürlich kannst du auch eine andere Füllung machen: Gemüse, Feta, frischer Salat. Meine Mutter kann bei Karotten- Rolle nicht auf Lachs verzichten, wir möchten hier aber vegetarisch bleiben 🙂

8. Blätterteig-Möhrchen ein toller Snack oder Vorspeise für eine Oster- Party. Ein köstliches Fingerfood, beliebt auch bei manchen Kindern.

So jetzt kann Ostern kommen. Und wenn ich Lust habe, gibt es noch eine klassische Eierlikör- Torte.
Mal schauen.

Liebe Grüße

Edyta

Giraffen- Biskuitrolle mit Banane

giraffen-biskuitrolle-mit-banane

Herzlich willkommen im Neuen Jahr 2017. Die Pause auf dem Blog war etwas länger, als ich geplant habe, desto mehr freue ich mich jetzt wieder zu backen und das Rezept zu veröffentlichen. Der Januar ist weiß und frostig, die Spaziergänge durch die Schneehaufen machen besonders hungrig, vor allem auf Süßes. Eine etwas exotische Giraffen- Biskuitrolle mit Banane zaubert Urlaubsfeeling mitten im Winter. Aber pssst! Wie mein Arbeitskollege aus Kasachstan, Victor immer sagte: только дураки говорят про погоду.Was frei übersetzt heißt: nur die Narren reden über das Wetter. Victor meint es bestimmt, dass es so viele schöne, interessante Themen zur einer Unterhaltung gibt. Man soll die Zeit nicht verschwenden und über belangloses Wetter reden. Also Schluss mit dem Thema und schnell in die Küche. Die Giraffen- Rolle duftet…

bananen-giraffen-biskuitrolle

Giraffen- Biskuitrolle mit Banane:

Die Zutaten:

5 Eier
150 g Zucker
100 g Mehl
1 Vanillin- Zucker
Prise Salz
2 EL Kakao- Pulver
1 EL Milch
 

Die Füllung:

2 reife Bananen
1 TL Zitronensaft
500 ml Milch
2 EL Zucker
1 Schokoladenpudding- Pulver
 
Die Zubereitung:
1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Giraffenmuster aus dem Internet ausdrucken oder selber zeichnen und unter das Backpapier legen. Es ist aber kein Muß. Giraffen- Muster ist ganz einfach und wir können es später nach unserer Phantasie malen.
 
2. Eier trennen. Eiweß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eidotter, Zucker und Vanillin- Zucker vorsichtig dazu geben. Mehl sieben und zu den Eier geben.
3. Etwa 5 EL von dem Teig nehmen und mit 1 EL Milch rühren und in einen Spritzbeutel geben. Einen hellen Muster auf dem Backpapier malen. Feinere Muster sehen später schöner aus, es ist aber Geschmacksache. Für 3 Minuten in den Backofen stellen.
4. Die restliche Masse mit den 2EL Kakao rühren und auf dem vorgebackenen Muster vorsichtig verteilen. Zurück in den Backofen stellen und weitere 10 Minuten backen.
* nicht zu lange, sonst bricht der Teig beim Aufrollen.
5. Biskuit- Rolle mit Hilfe eines feuchten Tuches aufrollen. Wichtig dabei ist, dass die gemusterte Seite UNTEN liegt und wir sehen die braune Seite. Abkühlen lassen.
6.Schokoladen- Pudding mit 2 EL Zucker kochen, mit einer Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
7. Biskuit- Rolle vorsichtig aufrollen. Pudding auf dem Teig verteilen. Bananen schälen, mit Zitronensaft bestreichen und halbieren. Ich schneide immer die Endstücke ab. Bananenhälften auf den langen Bananenrand legen und die Rolle von dieser Seite aus aufrollen.
Für etwa 4 Stunden kalt stellen. Guten Appetit!
rezept-bananen-giraffen-biskuitrolle

 

winter-in-niederschlesien

Liebe Grüße

Edyta

Fruchtleder- ein fruchtiger Genuss

Fruchtleder. Edyta Guhl. Fruchtleder- ein fruchtiger Genuss. Edyta Guhl. Hallo zusammen,
heute möchte ich Euch etwas von der Wahrnehmungsverarbeitung erzählen. Bitte, nicht erschrecken, es ist ganz einfach. Es passiert immer öfters, wenn ich ein neues Wort lerne, dass dieses Wort dann ständig auftaucht. Egal, ob ich eine Zeitung, oder ein Buch lese. Habt Ihr das gemerkt? Da fragt man sich, wie es möglich war, bis jetzt zu leben und das Wort nicht zu kennen. Dieses Phänomen nennt man Wahrnehmungsverarbeitung. Das Gehirn bekommt einen Reiz- das neue Wort. Das Wort wird erfasst, verarbeitet und gespeichert. Dadurch wird das Wiedererkennen beim nächsten Mal erleichtert. Ich habe dieses Phänomen schon öfters im Fremdsprachen- Lernprozess gehabt und jetzt entdecke ich es sogar in der Küche. Sobald ich ein neues Gericht im Kochbuch finde, dauert es nicht lange und das Rezept wiederholt sich in den Koch- Foren, Blogs und in allen möglichen Kochzeitschriften. Man vermutet schon ein Déjà-vu zu haben. Und so war es mit den Fruchtleder. Als ich das Rezept zum ersten Mal gelesen habe, dachte ich es ist ein Novum. Nachdem ich mich aber mit dem Thema etwas mehr beschäftigt habe, sehe ich wie bekannt die Fruchtleder oder fruit leather auf den englischen Seiten, ist. Warum entdecke ich es erst jetzt? So lecker und fruchtig sind diese süssen Röllchen, genau der passende Snack für die Fastenzeit. Letzte Zeit vertrage ich rohe Früchte nicht besonders gut, aber das Fruchtleder verursacht mir keine Beschwerden, komisch. Und wie es duftet. Ich habe frische Früchte mit etwas Zitronen- oder Orangensaft püriert und bei niedrigen Temperaturen getrocknet. Ganz ohne Zucker und es war so herrlich süß. Es ist eine tolle Alternative für die ungesunden Süssigkeiten, die man den Kindern gibt. Ich habe mein Abenteuer mit Fruchtleder erst angefangen und werde noch andere Früchte ausprobieren. Die ersten Röllchen sind etwas dünn geraten, dadurch wollte ich die Trockenzeit kürzen, es hat aber dem Geschmack nicht geschadet. Sehr empfehlenswert…
rezepte für Fruchtleder. Edyta Guhl.

Fruchtleder- ein fruchtiger Genuss:

Banane- Mango- Fruchtleder:

2 Bananen
1 Mango
Zitronensaft
2 Datteln
 

Mango- Fruchtleder:

1 Mango
1-2 Orangen
 

Himbeer- Fruchtleder:

300 g Himbeeren
1 Banane
Orangensaft
 

Apfel- Fruchtleder:

2 reife Äpfel
1 Banane
1 EL Zitronensaft
 

Schoko- Fruchtleder:

2 reife Bananen
1 EL Kakao
2 Datteln
eine Prise Zimt
 

Banane- Erdbeer- Fruchtleder:

2 Bananen
10 Erdbeeren
 

Blaubeer- Fruchtleder:

300 g Blaubeeren
1 EL Honig
 

Erdbeer- Mandarinen:

300g Mandarinen
300 g Erdbeeren
eine Prise Vanille
 

Die Zubereitung:

Das Backpapier auf ein Backblech legen. Früchte waschen, klein schneiden, entkernen. Es ist wichtig, dass man reife Früchte nimmt. Im Mixer pürieren. Man kann etwas Fruchtsaft dazu geben. Bei Bananen oder Äpfeln nehme ich immer etwas Zitronensaft, damit die Früchte nicht zu dunkel werden. Dann wird das Früchtepüree auf dem Backpapier gleichmäßig ca. 1-2 mm dick aufgestrichen und im Dörrautomat bei max. 42 Grad oder im Backofen bei 50- 60 Grad bei geöffneter Tür 7- 8- 9 Stunden getrocknet, bis die Oberfläche sich glatt und weich anfühlt und das Fruchtleder sich vom Backpapier leicht lösen lässt. Es hängt von der Fruchtsorte und Dicke der Masse ab. Nach dem Trocknen kann man verschiedene Formen schneiden, am schönsten finde ich die Streifen, die man zu Schnecken rollt. Guten Appetit 🙂
 
Eure Edyta
Rezepte für Fruchtleder. Edyta guhl.
Die besten Rezepte für Fruchtleder. Edyta Guhl.

Keine Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe.