Walnusskekse

walnusskekse-rezept

Walnusskekse backen, lag schon lange auf meiner Adventsliste to do. Ich wollte für Euch eine Überraschung vorbereiten. Ein Adventskalender mit leckeren Rezepten. Jeden Tag ein neues Rezept. Leider muss ich aufgeben. Ich weiss gar nicht, wie jemand es schafft, jeden Tag was Neues zu bloggen…Und dazu noch die tollen Fotos…Das wundert mich. Gestern morgen habe ich etwas Leckeres gebacken und danach habe ich das Ganze schnell fotografiert. Dann habe ich noch geschafft, das schmutzige Geschirr in die Spülmaschine zu stopfen und das wars. Ich bin nicht mal dazu gekommen, die Fotos aufs PC zu laden. Wie schafft Ihr das? Heute nur ein sehr schnelles Rezept aus meinem Adventskalender-Projekt. Dafür aber unglaublich lecker.

nuss-kekse-backen

Walnusskekse:

Zutaten:

80 g Mehl
30 g Puder- Zucker
50 g weiche Butter
1 Eigelb
1 EL Milch
30g Walnusskerne

Zubereitung:

Mehl, Puderzucker, Butter zu einem glatten Teig verkneten und für 2 Stunden kalt stellen. Nach der Zeit den Teig ausrollen, kleine Sterne ausstechen. Eigelb und Milch verquirlen und Kekse damit einpinseln. Mit einer Walnusshälfte dekorieren. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 8-10 Minuten backen. Guten Appetit!

Mehl, Puderzucker, Butter zu einem glatten Teig verkneten und für 2 Stunden kalt stellen. Nach der Zeit den Teig ausrollen, kleine Sterne ausstechen. Eigelb und Milch verquirlen und Kekse damit einpinseln. Mit einer Walnusshälfte dekorieren. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 8-10 Minuten backen. Guten Appetit!

die-besten-weihnachtskekse

Und wenn Du noch mehr Lust auf leckere Kekse bekommen hier ein weiteres Rezept.

Alles Gute,

Edyta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.