Wintersalat mit Rotkohl

rezept-fur-wintersalat-mit-rotkohlWie sieht es aus mit den guten Vorsätze für 2023. Bist Du noch dran? Abnehmen, gesund essen, mehr Energie haben. Das meistern wir sofort. Mit diesem leckeren Wintersalat mit Rotkohl, Lauch und Kidneybohnen. Dieser tolle Rotkohl- Salat ist eine natürliche Stärkung der Abwehrkräfte. Der Rotkohl hat eine große Menge an Vitamin C. Und wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Calcium, Zink und Magnesium.

Aber zur Sache. Zuerst der wichtigste Schritt. Den Rotkohl- Salat richtig zubereiten. Egal ob Du eine Reibe benutzt, um feine Streifen zu hobeln, oder einen scharfen Messer. Das Gescheimniss steckt im Salz. Oder eher in einer Massage. Eine Salz- Massage für den Rotkohl? Ja, richtig gelesen. Der tiefviolette Rotkohl liebt es, kräftig durch geknetet zu sein. Dadurch wird er weich und bekömmlich. Aber Achtung auf die Farbflecken auf den Händen. Am besten Handschuhe anziehen. Ich laufe immer noch mit den lilafarbenen Finger durch die Gegend. Und es sieht gar nicht so toll aus!

Für die schnelle Sättigung im Wintersalat gebe ich eine Portion Eiweiß. In diesem Fall sind es Kidneybohnen aus der Dose. Man kann auch Kichererbsen nehmen. Oder weiße Bohnen. Für eine leichte Schärfe nehme ich den Lauch. Sonst kann man den Schnittlauch oder einfach Zwiebel verwenden. Vielleicht auch Knoblauch? Und zum Schluß etwas für besondere Genießer: frische Birne. Im mag diese Frische und Süße im Salat. Aber ich vermute, Dein Mann wird Dich dafür hassen. Männer sind eher konstant, was die Essgewohnheiten anbetrifft. Mein Tipp: am besten löffelweise angewöhnen. Schließlich gab es gute Vorsätze für dieses Jahr. Am besten sofort den ersten Schritt machen.rotkohl-rezepte

Rezept für den Wintersalat mit Rotkohl

Salat
Serves: 4
Prep Time: 15 Total Time: 45

Frischer knackiger Salat als Beilage oder leichte Hauptspeise

Ingredients

  • 1 kleiner Rotkohl
  • 0, 5 TL Salz
  • 300 g Lauch
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 frische Birne
  • Dressing:
  • 2 - 3 EL Mayoinasse
  • 2 TL Ahornsirup oder Honig
  • 2 TL Zitronensaft

Instructions

1

1. Den Rotkohl putzen. Den Strunk entnehmen. Und in feine Streifen hobbeln. Eventuell fein schneiden.

2

2. In eine Schüssel geben, salzen und mit den Händen kräftig kneten. Dann 20-30 Minuten ziehen lassen.

3

3. Den Lauch in sehr feine Ringe schneiden. Die Kidneybohnen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen.

4

4. Die Birne entkernen und in feine Scheiben schneiden. Eventuell die Birnen- Scheiben halbieren.

5

5. Mayonnaise, Ahornsirup und Zitronensaft gut verrühren. Und zusammen mit dem Lauch und Kidneybohnen zum Rotkohl geben. Umrühren und mit Birnenscheiben garnieren. Eventuell noch 10 Minuten ziehen lassen.

Notes

Wenn Du den knackigen Lauch nicht magst, kannst ihn vorher im Salzwasser weich garen. Abtropfen und in den Salat geben-


wintersalate-rotkohlsalate-mit-rotkohllauch-rotkohl-salat-rezept

Hast Du gewußt, dass der Rotkohl die Stimmung aufhellen kann? Der violette Farbstoff Anthocyan hat eine antidepressive Wirkung und stärkt die Nerven. Toll, nicht wahr!

Edyta

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.