Zimt oder Mohn- Stangen

rezept-fur-zimt-oder-mohnstangenDieses feine Mürbeteig- Gebäck schmeckt absolut köstlich. Du kannst entweder Zimt oder Mohn- Stangen zubereiten. Oder gehackte Nüsse, Vanille- Zucker, Sesam. Mit etwas Zucker mischen und den Teig damit bestreuen. Übereinander falten, dünn ausrollen und wieder mit der Mischung Deiner Wahl bestreuen. Klingt kompliziert, ist aber sehr einfach. Das kannst Du unten auf den Bildern genauer sehen.

Und der Mürbeiteig für dieses Gebäck ist schnell gemacht. Und Du kannst liebevolle Kekse in unterschiedlichen Formen backen. Stangen, Vierecke, alles nach Herzenslust.

Wie bekommt man Diese Mohn- oder Zimt- Stangen besonders knusprig?

1. Alle Zutaten, besonders die Butter sollen kalt sein. Es hat seinen Vorteil. Du kannst dieses Gebäck spontan backen. Ohne die Zutaten vorher aus dem Kühlschrank zu nehmen.

2. Nicht zu lange kneten.

3. Den Teig ruhen lassen.

4. Und der wichtigste Tipp zum Schluss: den Teig hauchdünn ausrollen. Durch mehrfaches Ausrollen, Bestreuen und Falten werden viele Schichten gebildet. Das macht dieses Zimt- Zucker- Gebäck besonders luftig.

Meine Schritt- für- Schritt- Anleitung für Zimt- oder Mohnstangen:murbeteig-geback-backen

  1. Den gekühlten Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen zwei Lagen einer Speisefolie zu einem Rechteck ausrollen. Zimt und Zucker mischen. Und für die zweite Ladung Mohn und Zucker mischen.rezept-fur-murbeteigstangen

2. Die Hälte des Teiges mit Zimtzucker oder Mohnzucker bestreuen. Zusammen klappen.murbeteigstangen-mit-zimt-und-mohn

3. Wieder dünn ausrollen und die Hälfte mit Zimtzucker bestreuen.zimtstangen-rezept

4. Ausrollen und rundum mit Zimtzucker bestreuen. In Streifen schneiden. Einzeln auf auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. Fertig backen.

knusprige-zimt-zucker-kekse

mohn-geback-ohne-hefe

Zimt oder Mohn- Stangen

Kekse
Prep Time: 45 Cooking Time: 15 Total Time: 1 Stunde

Diese knusprigen Stangen kann man mit Zimt und Mohn- Zucker zubereiten. Portion ist für 2 Backbleche.

Ingredients

  • für den Teig:
  • 150 g Butter kalt
  • 100 g Zucker
  • 1 Tl Vanille- Zucker
  • eine Prise Salz
  • 1 Ei
  • 4 El Joghurt oder Schmand
  • 300 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • zusätzlich:
  • Für die Zimt- Stangen
  • 2- 3 El Zucker und 1 EL Zimt
  • und für die Mohn- Stangen
  • oder 2-3 El Zucker und 1 EL Mohnsamen

Instructions

1

1. Alle Zutaten für den Teig rasch verkneten und zu einer Kugel formen. Etwas flach drücken und in 2 Stücke schneiden. Dann für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2

2. Ein Teigstück aus dem Kühlschrank nehmen. Rechteckig ausrollen.

3

3. Die Hälfte des Teiges mit der Zimt- Zucker- Mischung bestreuen, etwas andrücken und zusammenklappen.

4

4. Den Teig wieder zu einem Rechteck ausrollen und eine Hälfte mit Zimt und Zucker bestreuen. Leicht andrücken z. B mit einer Nudelholz und ausrollen.

5

5. Und jetzt die ganze Teigplatte mit Zimt und Zucker bestreuen. Und mit einem scharfen Messer in Streifen schneiden.

6

6. im vorgeheizten Backofen bei 180 etwa 12- 15 Grad Minuten goldbraun backen.

7

7. Genauso mit dem zweiten Teig verfahren. Nur eine Mohn- Zucker- Mischung zum Bestreuen nehmen.

Notes

Du kannst auch Sesam, gehackte Nüsse, Trockenobst oder Vanille- Zucker nehmen.


Ich bin gespannt, wofür Du dich entscheiden würdest? Mohn oder Zimt? Oder beides?

Edyta

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.